Wipkinger-Zeitung.ch

23°C21°C am 24. Mai 2018
Quartierverein Wipkingen

Beeren und Kräuter erhalten einen eigenen Platz

28. März 2018 von

Foto: Noel Rederlechner

Alsbald wachsen viele Himbeeren auf Hügelbeeten im oberen Teil des «Garte über de Gleis».

Von

Online seit
28. März 2018

Printausgabe vom
29. März 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Der «Garte über de Gleis» entwickelt sich stetig weiter. Vor anderthalb Jahren gesellten sich mehr als 30 verschiedene Obstbäume zum Wipkinger Garten.

In diesem Frühling wird der obere Teil des Areals in ein Beeren-, Kräuter- und Gewürz-Paradies umgewandelt. Dazu werden vier bis sechs Hügelbeete auf dem Wiesenareal aufgebaut. Ende vergangenem Dezember hat die Vermieterin des Platzes, die Pensionskasse BVK, dem Verein grünes Licht gegeben. Vor einiger Zeit hat Grün Stadt Zürich die dafür benötigte Menge Erde geliefert. Nun muss nur noch das Wetter mitspielen – und schon können sich Beeren und Kräuter entfalten. (jst)

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500