Wipkinger-Zeitung.ch

24°C22°C am 19. August 2018
Ratgeber

Buchtipp: «Vom Fleck weg»

28. Juni 2017 von

Von

Online seit
28. Juni 2017

Printausgabe vom
29. Juni 2017
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Die stilprägende Modedesignerin mit eigenem Label und Gewinnerin des Prix Bolero und weiterer internationaler Modepreise, Erica Matile, hat in ihrem zweiten Band in 170 Seiten zusammengefasst, was den Alltag rundum den Haushalt erleichtert. Dabei greift sie auf altbewährte Hilfsmittel zurück, wider der Verschleiss- und Wegwerfmentalität und bedient sich haufenweise natürlicher, anstatt giftiger Substanzen. Tipps und Tricks sind praktisch unterteilt in Themenbereiche, sodass man sie bei Gebrauch leicht finden kann: Allgemeine Tricks, Küche, Bad, Böden und Teppiche, Wände und Fenster, Gerüche, Ungeziefer, Technik und Motoren sowie Sparen.

Vom Schluckauf, Backpulver und den dritten Zähnen

Zulange den «Hitzgi» haben, kann mit der Zeit schmerzhaft sein. Gegen den Schluckauf hilft ein Teelöffel Zucker. Das beruhigt und löst die Bauchmuskeln. Wussten Sie, dass sich Scherbenteile problemlos mit einem Toastbrot auflesen lassen? Der Trick funktioniert selbst dann, wenn die Scherben in einem Longflorteppich stecken. Backpulver und Essig scheinen in diesem Ratgeber aber offensichtlich der Renner zu sein. Mit Essigwasser lassen sich nebst vielem anderem Kalkflecken an den Wänden und hartnäckiger Schmutz in der Toilettenschüssel entfernen, nützt das zu wenig, hilft auch eine Reinigungstablette für die dritten Zähne, diese funktioniert übrigens auch bei stark verschmutzten Vasen oder Teeflecken in der Tasse oder im Krug. Die Reinigungstablette im Wasser aufgelöst bringt auch Edelsteinschmuck über Nacht wieder zum Funkeln. Achtung: Goldschmuck legt man lieber in Champagner- oder Proseccoresten, und für Silber macht man eine Paste aus Backpulver und Wasser. Ein Teelöffel Backpulver in der Wäschetrommel bringt ergrautes Weiss wieder zum Strahlen oder verhilft stinkenden Schuhen zu neutralem Geruch. Einfach das Pulver über die Schuhe streuen und am Morgen ausklopfen. Nebst all den praktischen Tipps, die teils bekannt sind, aber gut, um wieder ins Gedächtnis zu rufen und teils aber auch für Aha-Erlebnisse sorgen, rundet die Autorin das Buch zum Schluss mit einer Checkliste für «Feste feiern» und deren Benimmregeln ab.

«Vom Fleck weg» – Der ultimative Ratgeber für alle praktischen Belange des täglichen Lebens. Band 2. Gesammelt von Erica Matile. Salis Verlag, Zürich, ISBN 978-3-906195-50-6, 35 Franken, erhältlich Buchhandel und im Infozentrum «Höngger», Meierhofplatz 2.

 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500