Wipkinger-Zeitung.ch

2°C0°C am 20. Februar 2018
Quartierleben

Der «Höngger» geht in die Zukunft

1. September 2015 von

Foto: Quartierzeitung Höngger
Von

Online seit
1. September 2015

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Der «Höngger» ist seit 1926 die Quartierzeitung von Höngg – und heute die einzige Wochenzeitung, die für und über ein einzelnes Zürcher Stadtquartier informiert. Ausser in den Schulferien verfolgt das kleine Team des «Hönggers» Woche für Woche das Ziel, im Quartier, das längst die Grösse einer Stadt erreicht hat, Identität zu vermitteln.

Finanziert wird der «Höngger» zu gut 90 Prozent aus Werbeeinnahmen und zu zehn Prozent aus Sympathiebeiträgen, welche ihm aus der Bevölkerung zugehen – beides wichtige Komponenten in einer für die Zeitungsbranche bedeutenden Umbruchphase. Im Hintergrund engagiert sich auch die 2003 von engagierten Hönggerinnen und Hönggern gegründete Stiftung Höngger Quartierzeitung, Besitzerin der Quartierzeitung Höngg GmbH, für das Weiterbestehen der unabhängigen Zeitung.
Die Zukunft ist denn auch das Hauptthema am «Höngger»-Stand der Gewerbeschau: Eine Leserumfrage soll den «Höngger» noch besser auf die Bedürfnisse von Höngg ausrichten und erstmals wird öffentlich informiert, wie und warum im 2016 vier Mal eine «Wipkinger-Zeitung» erscheint und zudem – doch nein, das soll im Moment noch eine Überraschung bleiben. Jedenfalls gewährt ein Besuch am Stand des «Hönggers» an der Gewerbeschau und ein Gespräch mit dem Team des «Hönggers» einen Blick in die Zukunft.

Quartierzeitung Höngg GmbH
Winzerstrasse 11
8049 Zürich
Telefon 044 340 17 05
www.hoengger.ch
E-Mail: redaktion@hoengger.ch
 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500