Wipkinger-Zeitung.ch

19°C17°C am 22. September 2018
Gewerbe Wipkingen

Einkausbummel oberhalb der Nordstrasse

14. Dezember 2016 von

Kinderbetreuung Zauberhimmel an der Uhlandstrasse 6

Von

Online seit
14. Dezember 2016

Printausgabe vom
15. Dezember 2016
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

In der vierten Ausgabe der Wipkinger Zeitung bewegen wir uns etwas gemütlicher. Die Adventszeit soll ja besinnlich sein und uns auch ein bisschen Zeit für uns bescheren. Entsprechend ist der heutige Spaziergang kürzer, aber keineswegs weniger spannend. Ich wünsche Ihnen, liebe Wipkinger und Wipkingerinnen, viel Vergnügen.

Wir spazieren der Nordstrasse entlang, da haben wir ja schon einige Gewerbemitglieder kennen gelernt. Eines, mit welchem man nicht unbedingt direkt in Kontakt steht, ist Werner Hablützel. Er führt das zahntechnische Labor an der Nordstrasse 104. Doch wer weiss, wer von uns nicht seine Arbeit im Munde trägt.

Wenn wir dann kurz in die Rötelstrasse abschweifen, finden wir in der Nummer 69 die Firma BBT Trading + Consulting von Ivo Büchel. Ein Familienunternehmen mit Handelsvertretungen für den Vertrieb von Produkten der Bauwirtschaft, Industrie und Gewerbe in der Schweiz. Die Firma bietet aber auch Kurse und Seminare auf den Gebieten Verkauf, Marketing und der Mitarbeiterschulung an. Mitten in der «City», beim Röschibachplatz, machen wir nun eine Runde, die Scheffelstrasse hoch und kommen zur Uhlandstrasse. Hier bei der Nummer 6 fallen uns die bunten Fenster auf. Es sind die Fenster vom Zauberhimmel, dem Hort von Max Dähler. Wenn wir dann weiter zur Geibelstrasse spazieren, staunen wir nicht schlecht, welche Betriebe sich an dieser Quartierstrasse befinden. J.B. Men s clothing in der Nummer 40. Er hat Herrenmode, nicht nur für Grösse 40, natürlich auch für grosse Grössen. Die Auswahl ist grossartig. In der 35 erwartet uns Alberto Meyer von der Firma Translingua AG. Brauchen Sie mal eine Übersetzung, dann sind Sie hier richtig. Ein weiteres Malergeschäft in unserem Gewerbe ist das von Joel Beti in der Geibelstrasse 14. Jung und motiviert steht er seinen Mann. Lassen Sie sich von seiner Arbeit überraschen. Brauchen Sie mal neue Drucksachen, bekommen Sie bei Bandula Gunawansa von Sollberger Druck bestimmt eine saubere Arbeit geliefert. Seine Firma ist an der Guthirtrasse 10. Zurückgekehrt an die Nordstrasse besuchen wir kurz den Wibichinga Verlag. Sie kennen noch keines unserer Quartierbücher? Dann wird es aber höchste Zeit. Weihnachten steht ja vor der Türe, schenken Sie sich doch eines dieser tollen Bücher über Wipkingen. Der Verlag ist an der Nordstrasse 226, bei Kurt Gammeter. Einen Katzensprung entfernt, treffen wir auf Willy und Gabriela Wittwer. Willi Wittwer ist für alles Elektrische zuständig wie Videoüberwachung, Alarmanlagen und alles was unter Strom steht. Gabriela Wittwer führt «26 Rose Garden», den Treffpunkt für alle Wohnbegeisterte. Bald zügelt sie ihr Geschäft an die Breitensteinstrasse, doch momentan finden wir sie noch an der Rosengartenstrasse 26. Der Name wird nach dem Umzug bleiben, wenn auch die Adresse nicht mehr so blumig ist. Links der Rosengartenstrasse ragt das Pflegezentrum Käferberg auf die Stadt hinunter. Es ist eines der schönst gelegenen Pflegezentren der Stadt Zürich. Wir freuen uns, den «Käferberg» auch zu unseren Mitgliedern zählen zu dürfen und genossen gerne unsere GV dort. Es war immer sehr fein und schön. Ebenso freuen wir uns auch auf die Rückkehr des Altersheims Trotte, dessen Bewohnerinnen und Bewohner aufgrund des Neubaus vorübergehend ins Triemli gezogen sind. Wir haben die «Trotte» aber nicht vergessen und werden die Rückkehr dann bestimmt gebührend feiern. Geschäfte, welche mit Wipkingen verbunden sind, sich aber leider nicht mehr hier befinden, werden dann Thema der nächsten Ausgabe sein. Wir freuen uns bereits darauf und sind gespannt, was kommt. Sie auch? Zunächst kommen die Festtage, zu denen wir Ihnen alles Liebe und Gute wünschen. Wir vom Gewerbe möchten es auch nicht missen, Ihnen von Herzen für Ihre Kundentreue zu danken. In diesem Sinne: Auf bald wieder in Wipkingen.

Barbara Schürz

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500