Wipkinger-Zeitung.ch

18°C17°C am 20. Mai 2018
Reformierte Kirchgemeinde Wipkingen

Familienkirche in Wipkingen

28. Juni 2016 von

Foto: zvg

Im Eltern-Kind-Singen geht es lebendig zu und her.

Foto: zvg

Katariina Gaehler ist Mitglied der Kirchenpflege und Mutter von zwei kleinen Kindern. Mit grossem Engagement und Herzblut hat sie das Ressort Bildung, Familien, Kinder und Jugendliche übernommen.

Von

Online seit
28. Juni 2016

Printausgabe vom
30. Juni 2016
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kindgerecht sollen die Veranstaltungen sein, offen für alle, zeitgemäss und flexibel und doch soll der Geist der Kirche, die Verbindung zu etwas Höherem, spürbar sein – keine leichte Vorgabe. Trotzdem nehmen wir die Herausforderung immer wieder gerne an und haben so einiges im Köcher für Sie.

Sind Ihre Kinder im Kindergarten oder vielleicht noch jünger? Dann besuchen Sie doch einmal den Gottesdienst für die Kleinsten! Er heisst «Fiire mit de Chliine» und ist ein wunderbarer erster Gottesdienst mit Ritualen, einfachen Geschichten und Liedern und den ersten gemeinsamen Gebeten für die, welche ganz nah am Geschehen sein und mitreden wollen, aber noch nicht so lange stillsitzen können!
Oder Sie besuchen unser Erfolgsprojekt «Nahrung fürs Leben». Dort ist für alle etwas dabei. Zeitlich aufeinander abgestimmt findet zirka vierzehntäglich am Samstagvormittag für jede Altersstufe ein entsprechendes Programm statt: Eltern-Kind-Singen, Kolibri – der Unti für Kindergartenkinder – und der reguläre Unti für Zweit- bis Viertklässler. Wenn Sie nachher noch mit uns zu Mittag essen wollen, sind Sie herzlich dazu eingeladen! Lesen Sie dazu auch das Interview auf der nächsten Seite.

Im «Gottesdienst für Klein und Gross» feiern wir alle zusammen

Die Predigt ist so gestaltet, dass Kinder sie verstehen und mit ihren Themen abgeholt werden. Häufig sind Unti-Kinder dabei und machen mit: Kinder erzählen für Kinder. Und wir freuen uns immer, wenn Tauffamilien diese Gottesdienste nutzen, um ihre Kinder in der Gemeinde willkommen heissen zu lassen.Ist es Ihnen auch wichtig, dass Ihre Kinder möglichst vielseitige Erfahrungen machen können? Unser Katechetinnen-Team will im «2.- bis 4.-Klass-Unti» nicht nur biblisches Wissen vermitteln, sondern die Kinder dazu anregen, sich selbst mit ihrem Glauben, ihren Werten und Einstellungen auseinander zu setzen. Wir wollen den Kindern Wurzeln geben und ihnen Flügel verleihen, damit sie zu mündigen, verantwortungsbewussten Menschen heranwachsen können.
Sie spüren, mit wieviel Engagement und Herzblut diese Aufgaben wahrgenommen und gestaltet werden. Ich bin dankbar, dass meine Familie und ich so schon einige Familien im Quartier kennen lernen und mit ihnen eine gute Zeit verbringen durften, sei es im Gottesdienst oder an einem Samstagmorgen bei «Nahrung fürs Leben» – das Zusammensein, die damit verbundenen Erlebnisse machen letztendlich die Stimmung einer Veranstaltung aus.
Falls Sie unser Angebot noch nicht kennen und vielleicht neugierig gemacht worden sind, können Sie sich weitergehend informieren:
Schauen Sie auf unsere Homepage (www.ref-wipkingen.ch), kommen Sie vorbei, nehmen Sie Kontakt auf mit uns: Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben – wir sind für Sie da und freuen uns auf jede Familie, die an dieser Form der gelebten Gemeinschaft teilhaben will!

Katariina Gaehler

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500