Wipkinger-Zeitung.ch

2°C0°C am 20. Februar 2018
SVP

Mauro Tuena neuer Parteipräsident der SVP Stadt Zürich

28. Juni 2016 von

Nationalrat Mauro Tuena

Von

Online seit
28. Juni 2016

Printausgabe vom
30. Juni 2016
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

An der Generalversammlung vom Dienstag, 24. Mai, wählten die Mitglieder der städtischen SVP Nationalrat Mauro Tuena aus dem Kreis 10 zum neuen Parteipräsidenten. Die Neuwahl wurde notwendig, nachdem Roger Liebi, der die Partei während sieben Jahren aktiv und zielstrebig geführt hatte, seinen Rücktritt erklärte. Wir gratulieren Mauro Tuena zur Wahl!

Mauro Tuena bringt langjährige Erfahrungen aus der Tätigkeit in verschiedenen Parteigremien mit. So gehörte er während 18 Jahren dem Zürcher Gemeinderat an, wo er elf Jahre lang die SVP-Fraktion präsidierte. Im Herbst 2015 wurde er in den Nationalrat gewählt, wo er nun zusammen mit seinen drei Kollegen Alfred Heer, Gregor Rutz und Hans-Ueli Vogt die Anliegen der Stadt Zürich in Bern vertritt.
Einen Schwerpunkt legt Mauro Tuena auf die Umsetzung des Parteiprogramms der SVP Stadt Zürich. Das Parteiprogramm wurde von der Basis an verschiedenen Tagungen erarbeitet und an einer Delegiertenversammlung einstimmig verabschiedet. Es ist ein Garant für die Wählerinnen und Wähler, dass die Vertreter der SVP in den politischen Gremien eine klare, bürgerliche Politik verfolgen.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500