Wipkinger-Zeitung.ch

0°C-1°C am 19. Dezember 2018
Katholische Pfarrei Guthirt

Reset im Leben

30. März 2016 von

Von

Online seit
30. März 2016

Printausgabe vom
31. März 2016
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Liebe Wipkingerinnen und Wipkinger Haben Sie schon einmal einen «Reset» an Ihrem Computer machen müssen? Die Reset-Taste befindet sich meist in der Nähe des Einschaltknopfes. Viele Computer haben diesen «Notschalter», mit dem man den PC wieder neu starten kann, wenn er abgestürzt ist. Wäre so ein Not-Schalter nicht auch im übertragenen Sinne ganz praktisch?

Dann, wenn etwas in unserem Leben schief gelaufen und unsere Seele wie innerlich abgestürzt ist? Wenn ein Neustart nötig ist im Beruflichen, in den Beziehungen, im Kampf gegen eine schwere Krankheit oder anderes?
Leider gibt es keine solche «Wieder-alles-gut-machen-Taste» in unserem Leben − aber wir haben Ostern, das Fest der Auferstehung, das uns zumindest ähnlich wie eine Reset-Taste helfen kann, im Leben immer wieder neu zu starten. Nein, man kann nicht einfach wie beim Computer drücken und dann kommt alles gut. Aber das Erlebnis von Ostern hilft uns, immer wieder die Kraft zu finden, mitten im Alltag, trotz widrigster Umstände, innerlich förmlich neu aufzustarten, neu zu beginnen, nach dem Abstürzen nicht ins Bodenlose zu fallen, sondern aufzustehen, an das «neue» Leben zu glauben, an die Morgenröte nach der Nacht, an den Frühling nach dem Winter!
Von ganzem Herzen wünsche ich Ihnen allen in diesen Tagen ein «österliches Reset Ihrer Seele», auf dass Sie in Ihrem Dasein voller Lebensfreude und Lebenskraft wieder zu neuem Leben auf-er-stehen können!

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500