Wipkinger-Zeitung.ch

3°C1°C am 19. Februar 2018
Ratgeber

Rezept des Monats: Schweinsfilet im Kräutermantel

7. Juli 2015 von

Foto: Food & Bild GmbH
Von

Online seit
7. Juli 2015

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Rezept und Zutaten für vier Personen.

Zutaten

1 Schweinsfilet, Bioqualität, in 4 Portionen geschnitten
8 Tranchen Frühstücksspeck

Für Panade

1 Bund Petersilie, feingehackt
1 Schalotte feingehackt
1 Tasse Paniermehl
4 – 5 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Für Beilage

2 EL Bratbutter
1 Lorbeerblatt
1 Zweig frischer Rosmarin
1 Frühlingszwiebel
12 Frühlingskartoffeln, halbiert
2 längliche Peperoni, halbiert
1 Becher Creme frèche mit Kräutern

Zubereitung

Alle Zutaten der Panade in einer Schüssel verrühren und bereitstellen.
Je zwei Specktranchen längs auf ein Arbeitsbrett legen und die Kräuterpanade auftragen. Schweinefiletstücke einzeln im Speck einrollen und in der Bratpfanne auf allen Seiten gut anbraten. Danach im Ofen bei 70° Umluft warm stellen.
Bratbutter in der Gusseisenpfanne erhitzen und Kartoffeln, Lorbeer, Rosmarin, Frühlingszwiebel und die Peperoni langsam braten.
Nach ca. 20 Minuten die Frühlingskartoffeln mit dem Gemüse und dem Schweinefilet anrichten.
Creme frèche mit Kräutern dazu servieren, schmeckt zum Beispiel sehr gut zu den Peperoni.

Empfohlen von Oliver Roth
Food & Bild GmbH, Wegackerstrasse 38, 8041 Zürich
www.food-styling.ch
info@food-styling.ch

 

Zur Person
Oliver Roth (49) absolvierte die Hotelfachschule Belvoirpark in Zürich. Als Selbständiger führte er zehn Jahre den exklusiven Cateringdienst «Spectacle Culinaire». Vor 15 Jahren machte er zuerst seine Leidenschaft für Foodstyling und später auch jene für Fotografie zum Beruf. In dieser Kombination − Koch, Stylist und Fotograf − ist seine Food & Bild GmbH heute einzigartig. In Zusammenarbeit mit dem «Höngger» hat er alle bislang erschienen Rezepte gekocht und fotografiert.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500