Wipkinger-Zeitung.ch

16°C15°C am 23. Juni 2018

Themen

Foto: Symbobild: Markus Soliva

Sich outen, ohne sich dafür schämen zu müssen.

Aktionsmonat gegen Homo- und Transphobie in der Stadt Zürich

28. März 2018 .

Im März 2018 wurde in den Jugendeinrichtungen und Freizeittreffs der Stadt Zürich der Aktionsmonat gegen Homo- und Transphobie durchgeführt. In Jugendeinrichtungen fanden unterschiedliche Aktivitäten zu diesem Thema statt. Getragen wurde dieser Aktionsmonat von der Beratungs- und Infoplattform du-bist-du, der Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich und der Offenen Jugendarbeit OJA Zürich.

weiterlesen

Veranstaltungen

28. März 2018 .

Ökumenisches Tageslager

Von Montag, 23., bis Freitag, 27. April findet das ökumenische Tageslager unter dem Motto «Mir baued ä Brugg» statt. Auf der Seite der Reformierten Kirche in dieser Zeitung sind detaillierte Informationen publiziert. Anmeldungen und Fragen: Armin Stalder, weiterlesen

Foto: Lina Maria Bardaje

Zeit schenken: Ob beim Schachspiel…

Freiwilliges Engagement im Käferberg

28. März 2018 .

In der heutigen Gesellschaft kommt der freiwilligen Mitarbeit immer grössere Bedeutung zu. Integration, Betreuung, Begleitung und Unterstützung; Freiwilligenarbeit ist facettenreich und bietet viele Einsatzmöglichkeiten, auch bei uns.

weiterlesen
Foto: Quelle: Soziale Dienste Zürich, Fotografin: Giorgia Müller

Intake eines Sozialzentrums der Sozialen Dienste Zürich.

Im «Team Intake» des Sozialzentrums Hönggerstrasse

28. März 2018 .

Wer das erste Mal einen Fuss in ein Sozialzentrum setzt, weiss oft nicht so genau, was sie oder ihn erwartet. Hinzu kommt, dass der Gang ins Sozialzentrum nicht immer einfach ist. Eine umso wichtigere Rolle spielt das Team, welches Menschen in finanzieller oder sozialer Not als erstes empfängt.

weiterlesen
Foto: zvg

Selfie der Dreikönigskuchen-Verteilaktion der GLP Kreis 10 vom 5. Januar am Röschibachplatz. V.l.n.r: Ronny Siev (Gemeinderat), Hans-Ruedi Joss (Schulpfleger), Florine Angele, Daniela Güller, Ahmet Kut, Andreas Hauri (neuer Stadtrat)

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen

28. März 2018 .

Nun sind die Wahlen also vorüber. Im Namen meiner Kreispartei, der Stadtpartei und der grünliberalen Fraktion im Gemeinderat, möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken. Ich bin sehr glücklich, dass Sie uns erneut das Vertrauen ausgesprochen haben. Für mich persönlich war es der erste Wahlkampf seit 2006, und er wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

weiterlesen
Foto: Patricia Senn

Die Post bleibt nun doch mit einer Partnerfiliale im Coop an der Scheffelstrasse 12.

Die Post bleibt – und lässt Fragen zurück

28. März 2018 .

Die Post östlich der Rosengartenstrasse bleibt nun doch im Zentrum von Wipkingen, entgegen früherer Pläne im Coop an der Scheffelstrasse. Was hingegen mit den Postfächern am Wipkingerplatz geschieht, ist weiter unklar – überhaupt ist die Zukunft des ganzen derzeit leeren Postgebäudes ungewiss.

weiterlesen
Foto: zvg

Dominique Compagnon

Notices d’un «Schulpfleger» ou Inspecteur d’École

28. März 2018 .

Aujourd’hui de bonne heure, mes pas me mènent sur le chemin de ma première visite à l’École, dont je suis nouvellement responsable en tant que «Schulpfleger». Ici, je me permets un commentaire : Il faut reconnaître, que l’Allemand, dans certaines expressions, est beaucoup plus sympathique que le Français. Je prends en exemple le mot «Schulpfleger». Si nous faisons une décomposition du mot «Schule» pour école et «Pfleger» pour soignant, nous arrivons à une traduction plus ronde et aimable qu’Inspecteur d’École (trop pompeux et arrogant comme mot).

weiterlesen
1 2 3 53