Wipkinger-Zeitung.ch

4°C1°C am 14. Dezember 2017

Katholische Pfarrei Guthirt

Foto: zvg

Samichlaus und Schmutzli auf Besuch.

Samichlaus Guthirt

27. September 2017 .

Die Adventszeit beinhaltet meist eine betriebsame, vorweihnachtliche Hektik. Besinnung und Vorfreude auf Weihnachten gehen dabei oftmals fast vergessen. Der Samichlaus möchte deshalb gerne etwas weihnächtliche Stimmung und Entschleunigung in die Häuser und Wohnzimmer bringen.

weiterlesen

Work Life Balance

27. September 2017 .

Liebe Wipkingerinnen und Wipkinger

Haben Sie schon einmal von diesem neumodischen Wort «Worklifebalance» gehört? Vor drei Jahren hat mir ein Kollege nach einem geselligen, lustigen Abend diesen Begriff handfest zu erklären versucht. Als er sich an einem Stuhl zu schaffen machte, mussten wir uns weiterlesen

Foto: zvg

Wer wagt den Sprung über beziehungsweise durch das brennende Seil?

Feuernacht

27. September 2017 .

Samstag, 21. Oktober, 18.54 Uhr. Es wird sein wie in den Jahren zuvor: Die Pfarrei Guthirt hat auch an diesem Samstagabend Eucharistie gefeiert und die Gläubigen verlassen die Kirche Richtung Innenhof. Und wie in den Jahren zuvor, bleiben einige noch stehen, reden miteinander, über die Predigt, über den ungewöhnlich heissen Sommer, nehmen Anteil am Leben der anderen.

weiterlesen

Hoffnungsvoll

28. Juni 2017 .

Liebe Wipkingerinnen und Wipkinger

Beim Aufräumen im Büro fiel mir kürzlich eine Geschichte in die Hände, welche mich immer wieder nachdenklich stimmt und fasziniert. Gerne möchte ich diese Lebensweisheit mit Ihnen teilen: Ein alter und weiser Indianerhäuptling sitzt eines Abends weiterlesen

Gemeinsam sind wir stark!

28. Juni 2017 .

Der Wipkinger Guthirt-Pfarrer Beat Häfliger spielt nach erfolgtem Probetraining beim FC Religionen. Bei dieser aussergewöhnlichen Mannschaft wirken Geistliche aus allen Religionen mit: Reformierte Pfarrer, Priester, Imame, Rabbis und hinduistische Mönche. Zwei Spiele werden in nächster Zeit ausgetragen, eines gegen den FC Kantonsrat, das andere gegen die NZZ.

Anlässlich der EM 2008, bei welcher auch einige Spiele in Zürich stattgefunden haben, wurde eine Fussballmannschaft aus Geistlichen verschiedener Religionen gegründet: Rabbiner, Imame, hinduistische Mönche, katholische Priester und reformierte Pfarrer spielen seitdem gemeinsam Fussball und setzen so ganz natürlich ein weiterlesen

Foto: Beat Häfliger

Die Primarschüler folgen voller Interesse dem Unterricht.

Guthirt-Pfarrer in Bangladesch

30. März 2017 .

Gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Hilfswerkes Co-Operaid sowie Dorothea und Philipp Baur besuchte der Guthirtpfarrer Beat Häfliger das Schulprojekt «Uphassak» in den Hills Tracks, dem Berggebiet von Bangladesch. Beeindruckt von den herzlichen Menschen sowie überzeugt von der Nachhaltigkeit des Projektes berichtet er von seiner Reise.

weiterlesen

Wenn einer eine Reise tut

30. März 2017 .

«Bist du verrückt? Nein, geh nicht dorthin, das ist zu gefährlich, nichts für dich!» oder «Chapeau, ich bewundere dich, ich würde das niemals machen!», das waren einige der Reaktionen auf meine Ankündigung, im März 2017 das Patenschaftsprojekt der Pfarrei Guthirt in Bangladesch zu besuchen.Nun ich muss gestehen, ich war selber überrascht von der Entschlossenheit, mit welcher ich nun die Reise plante.

Mit dem aufkeimenden islamischen Terror, den sehr einfachen Lebensbedingungen, dem mittleren Malaria-Risiko usw. zählt Bangladesch nicht unbedingt zu den Lieblingsferienzielen von uns Schweizern. Doch da hatte sich ein Gedanken hartnäckig in meinem Kopf festgesetzt: Ich will nach Bangladesch! Warum? Seit weiterlesen