Wipkinger-Zeitung.ch

16°C15°C am 23. Juni 2018

Katholische Pfarrei Guthirt

Foto: zvg

Fasnacht in Wipkingen mit den Sumpfhühnern.

Wenn sich Lebensfreude und Kreativität kreuzen

14. Dezember 2016 .

Zum vierten Mal lädt die Pfarrei Guthirt zur (Pfarrei)Fasnacht im Quartier Wipkingen ein. Unter dem Motto «Karibik» wird am Samstag, 4. Februar, ab 19.09 Uhr, im Pfarreizentrum an der Guthirtstrasse so richtig fröhlich gefeiert, gesungen und der prallen Lebensfreude freien Lauf gelassen. Für Fasnachtsstimmung sorgt die Guggenmusig Sumpfhühner aus Zürich.

weiterlesen

Sein Licht weitergeben

14. Dezember 2016 .

Seit Sonntagabend brennt das Licht aus Bethlehem in der Guthirtkirche in Wipkingen. Im Jahr 1986 entstand bei einer Sendung im ORF die Idee, dass das Licht von Bethlehem über Christbaum und Geschenke hinaus an den wahren Sinn von Weihnachten erinnern weiterlesen

Firmweg Guthirt

27. September 2016 .

Zehn Jugendliche haben sich mit Diakon Beat Zellweger getroffen, um zu planen, wie sie sich auf die Firmung vorbereiten wollen. Dabei ist ein abwechslungsreiches Programm entstanden, das Tiefgang verheisst. Beat Zellweger gibt Auskunft.

Wie sind Sie gestartet?

Als Erstes habe ich von dem erzählt, was bei der Vorbereitung auf die Firmung alles stattfinden könnte. Dann wurde gemeinsam diskutiert, ergänzt, gestrichen, und schliesslich lag ein fixfertiges Programm vor, der sogenannte Firmweg.

Was hat weiterlesen

Probetraining

27. September 2016 .

Liebe Wipkingerinnen und Wipkinger

Endlich habe ich es getan! Ich habe mich angemeldet! Zu einem Probetraining! Bei einer Fussballmanschaft! Nein, nicht beim lokalen Klub in Wipkingen oder gar den beiden Stadtvereinen FCZ oder GCZ. Auch nicht beim Klub meines Herzens, dem FC Luzern. Sondern weiterlesen

Foto: zvg

Kinder im Sommerlager

Jubla Guthirt

27. September 2016 .

Jungwacht und Blauring, kurz Jubla, ist ein Verein, in dem Kinder und Jugendliche mit Gleichaltrigen Zeit verbringen. Jeden Samstagnachmittag haben wir Leiter ein vielseitiges Programm vorbereitet. Für alle ist etwas dabei: Spiele und Sport, Kreativität, abenteuerliche Schatzsuchen, Fahnenkämpfe und vieles mehr.

weiterlesen

Herbstbazar 2016

27. September 2016 .

Am Samstag, 29., und Sonntag 30. Oktober veranstaltet die Pfarrei Guthirt den alle zwei Jahre stattfindenden Herbstbazar. Alle Wipkingerinnen und Wipkinger sind dazu herzlich eingeladen.

Seit den 1960er-Jahren findet der im Denken der Bevölkerung tief verankerte und beliebte Herbstbazar statt. Das grösste Fest der Pfarrei Guthirt startet am Samstagnachmittag, um 14 Uhr mit einem Kinderspielnachmittag, einer Festwirtschaft, Verkaufsständen und einem Flohmarkt, bei dem man garantiert weiterlesen

Foto: zvg

Unsere Unti-Kinder bauen für die Hühner ein Klettergerüst.

Hühnerkaffee in Guthirt

28. Juni 2016 .

Unsere sechs Hühner gedeihen prächtig und schon bald werden sie wieder nach Volketswil zum Kleintierzüchter zurückkehren. Zeit, sich von ihnen bei einem Kaffee zu verabschieden.

weiterlesen

Innehalten bei Gott

28. Juni 2016 .

Den eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag feiert die Pfarrei Guthirt mit einem Festgottesdienst in der Kirche. Musikalisch umrahmt wird die Feier durch den Cantamus-Chor, welcher mit einem kleinen Orchester die «Messe brève» von Léo Delibes aufführen wird.

Im Jahr 1862 verfasste Gottfried Keller als Staatsschreiber des Kantons Zürich den Entwurf für eine Grussbotschaft zum Bettag. Er nannte diesen Tag den «Gewissenstag», an dem man das Vergängliche dem Ewigen gegenüber stellen solle. Doch der eidgenössische Dank-, Buss- und weiterlesen

Jedem Neuanfang liegt ein Zauber inne

28. Juni 2016 .

Am Sonntag, 21. August, startet die Pfarrei Guthirt nach den Schulferien mit einem musikalisch begleiteten Gottesdienst zum Schulbeginn mit der Aufnahme von Ministranten, der Vorstellung des neuen Diakons Beat Zellweger und einem anschliessenden Apéro.

Nach hoffentlich erfüllenden, erholsamen und nach dem regnerischen Frühling und Frühsommer sonnigen Sommerferien startet das Programm der Pfarrei Guthirt wieder neu mit dem Gottesdienst zum Schulbeginn. Im Familiengottesdienst um 10 Uhr werden all die Emotionen, die mit dem Wort «Neubeginn» weiterlesen