Wipkinger-Zeitung.ch

18°C0°C am 20. Juli 2018

Themen

Viel Prominenz an der Generalversammlung der FDP 10: v.l.n.r. Kantonsrat und Vizepräsident Alexander Jäger, Regierungsrätin Carmen Walker Späh, Präsidentin Martina Zürcher und der abgetretene Stadtrat Andres Türler.
Foto: zvg

Viel Prominenz an der Generalversammlung der FDP 10: v.l.n.r. Kantonsrat und Vizepräsident Alexander Jäger, Regierungsrätin Carmen Walker Späh, Präsidentin Martina Zürcher und der abgetretene Stadtrat Andres Türler.

Herzlichen Dank

27. Juni 2018 .

Die FDP Kreis 10 dankt Andres Türler, Onorina Bodmer und Ueli Stahel herzlich für ihren langjährigen, vorbildlichen Einsatz als Stadtrat, Gemeinderätin und Schulpfleger.

weiterlesen
Bereit für den Schulkreis Waidberg: Gabriela Rothenfluh übernimmt von Urs Berger das Schulpräsidium.
Foto: M. Egloff

Bereit für den Schulkreis Waidberg: Gabriela Rothenfluh übernimmt von Urs Berger das Schulpräsidium.

Gabriela Rothenfluh tritt in Urs Bergers Fussstapfen

27. Juni 2018 .

Am 10. Juni wurde Gabriela Rothenfluh zur Schulpräsidentin erkoren. Mathias Egloff (SP10) fühlte ihr und dem nach 18 Jahren scheidenden Urs Berger in «seinem» Büro über der Schulzahnklinik auf den Zahn.

weiterlesen
Michele Vogelsang , AL
Foto: zvg

Michele Vogelsang , AL

Zwei neue AL-Schulpfleger*innen

27. Juni 2018 .

Bei den Wahlen in die Kreisschulpflege Waidberg wurden auch ein Vertreter und eine Vertreterin der Alternativen Liste (AL) gewählt. Es sind dies Michèle Vogelsang aus dem Kreis 6 und Felix Boller aus dem Kreis 10. Wir stellen beide kurz vor.

weiterlesen
Peter Schneider, Präsident Grüne Kreis 6/10, und Jasmin Pokerschnig an der Delegiertenversammlung der Grünen Schweiz.
Foto: zvg

Peter Schneider, Präsident Grüne Kreis 6/10, und Jasmin Pokerschnig an der Delegiertenversammlung der Grünen Schweiz.

Auch Fairness geht durch den Magen

27. Juni 2018 .

Das Lieblingsmenü aus Kindertagen, das erste selbstgekochte Nachtessen für den Liebsten oder die immer gleichen Eintöpfe aus den Zeltferien, viele Erinnerungen knüpfen sich ans Essen. Aber nicht immer ist Essen auch mit Genuss und Freude verbunden.

weiterlesen
Foto: zvg

Claudia Rabelbauer EVP

Mehr preisgünstige Wohnungen – eine Illusion?

27. Juni 2018 .

Der Anteil preisgünstiger Wohnungen soll auf einen Drittel erhöht werden. Das Stimmvolk befürwortet den Bau von gemeinnützigen Wohnungen auf dem Kochareal. Der Gemeinderat überweist eine Motion zur Schaffung eines Fonds für genossenschaftlichen und kommunalen Wohnungsbau. Am guten Willen fehlt es nicht. Es fehlt an Bauland und zahlbaren Häusern. Doch wie kann der Anteil preisgünstiger Wohnungen in nützlicher Frist erhöht werden?

weiterlesen