Wipkinger-Zeitung.ch

17°C15°C am 23. April 2018

Ratgeber

Wieso einen Makler beauftragen?

20. April 2016 .

Mehr als jeder zweite Eigentümer versucht zuerst seine Wohnimmobilie privat zu verkaufen. Ein erstaunlich hoher Wert, wenn man bedenkt, dass es sich in den meisten Fällen um den grössten Vermögensteil einer Person oder Familie handelt. Wo liegt dabei das grösste Risiko und weshalb ist der Beizug eines Maklers zu empfehlen?

weiterlesen
Foto: Höwi

Pizza direkt aus dem mit Holzofen.

Unterwegs mit Höwi: Im Tempel der Pizzaner

12. April 2016 .

Wie schrieb doch der Restaurant-Tester im «Wipkinger» vor drei Wochen? «Es ist ja nicht so, dass wir in Höngg nicht auch ein paar nette kulinarische Tankstellen hätten.» Na also, dann rein in die Beweisführung! Den Anfang macht das «Pantheon» im Frankental. Soviel vorweg: Wenn es um die beste Pizza in der Stadt geht, dann kann der Italo in Höngg ganz vorne mithalten.

weiterlesen
Foto: Max Hugelshofer

Mit dem «Vernunft und sonst gar nichts»-Ansatz seiner Vorgänger hat der neue Skoda Fabia wenig gemein.

Fahrbericht: Ein genügsamer Flitzer

12. April 2016 .

Wie ein Sparmobil sieht der neue Skoda Fabia nicht aus. Er wirkt erwachsen und fährt sich auch recht sportlich. Dennoch verbraucht er im Test nur gut vier Liter Diesel pro 100 Kilometer.

weiterlesen
Foto: Gesundheitsförderung Schweiz

Jemandem Gesellschaft leisten, genau dafür gibt’s Spitex plus.

Die Spitex plus – ein grosses Plus für Wipkingen

12. April 2016 .

Die Non-Profit-Organisation Spitex Zürich Limmat mit ihrem Sitz in der Nähe des Meierhofplatzes ist bekannt für das Erbringen von Pflege- und Hauswirtschaftsdienstleistungen. Nun erweitert sie ihr Angebot um ergänzende Dienstleistungen unter der Marke «Spitex plus».

weiterlesen

Minergie-Standard wird immer wichtiger

29. März 2016 .

Immer mehr Immobilien werden im Minergie-Standard gebaut. Verkäufer und Vermieter versprechen sich neben einem nachhaltigen Immobilienmehrwert Vorteile bei der Finanzierung und einen höheren Verkaufspreis beziehungsweise Mietzins.

weiterlesen

Wie kommt der Notar in die Immobilienfirma?

18. August 2015 .

Im Mittelalter konnte nur eine kleine Bevölkerungsschicht lesen und schreiben. Ein mündliches Verfahren ersetzte damals alle Aufzeichnungen. Geschäfte aller Art wurden per Handschlag abgeschlossen. Heute ist nicht mehr wegzudenken, grössere Geschäfte ohne Vertrag abzuschliessen.

weiterlesen