Wipkinger-Zeitung.ch

4°C1°C am 14. Dezember 2017

Tanzhaus

SHOW-OFF – Eine neue Kurzstückeplattform

27. September 2017 .

Am 17./18./19. November präsentieren drei junge Choreografinnen/Performerinnen je ein Kurzstück von maximal 20 Minuten Dauer. Der Abend bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Handschriften und künstlerische Identitäten kennen zu lernen.

Eine Plattform für Kurzstücke hat am Tanzhaus Zürich Tradition. Kurzstücke bieten den Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre Handschrift in Kurzform dem Publikum vorzustellen. Vor allem junge profitieren von dieser Form, ist sie doch einfacher und auch kostengünstiger zu erarbeiten weiterlesen

Kunst hautnah

27. September 2017 .

Das Tanzhaus bietet diverse Möglichkeiten der Kunstform «Zeitgenössischer Tanz» ganz nah zu kommen.

Eine zentrale Aufgabe des Tanzhauses Zürich ist es, Tanzschaffenden Raum zu bieten, um arbeiten zu können. Diese Aufgabe wird einerseits mittels Vermietung von Studios erfüllt. Andererseits erlauben Residenzen lokalen, nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern Recherche- und Entwicklungszeit. Die Residenzen weiterlesen

Foto: Augustin Rebetez

Eugénie Rebetez, Bienvenue.

Bienvenue

28. Juni 2017 .

Eugénie Rebetez eröffnet mit ihrer neusten Kreation «Bienvenue» die Saison 2017/2018 im Tanzhaus Zürich. In dem Stück geht es um Einsamkeit, Beziehungen und widersprüchliche Emotionen – ein Abend über das manchmal komplizierte Lebewesen Mensch.

weiterlesen
Foto: Florian Streit

Jugendclub «Wild_Life».

Mitmachen und Lernen

28. Juni 2017 .

Im Tanzhaus finden nebst den Aufführungen auch Kurse und Workshops für Klein und Gross statt. In der kommenden Saison warten gleich zwei neue Angebote auf.

weiterlesen

Breakthrough – Internationales Breakdance Festival

28. Juni 2017 .

«Gimme Five» heisst die Veranstaltung, mit welcher Breakthrough erneut im Tanzhaus zu Gast ist. Bereits vor zwei Jahren hat das Festival den Breakdance ins Haus an der Limmat gebracht.

Das internationale Breakdance Festival Breakthrough fokussiert sich nicht nur auf die Battles, sondern bietet Teilnehmenden wie Besuchern einen Einblick in alle Gebiete des Tanzstiles. Die Tanzhaus Bühne wird im Rahmen von Breakthrough Schauplatz sein für Kurzstücke von urbanen Tänzern und weiterlesen

Foto: ©Barozzi_Veiga_Paseo

Visualisierung des Ersatzneubaus.

Tanzhaus Zürich – die Zukunft

30. März 2017 .

In den 20 Jahren seines Bestehens ist das Tanzhaus Zürich zu einem der wichtigsten Zentren für zeitgenössischen Tanz und Performance in der Schweiz geworden. Unter seinem Dach werden jede Saison vielfältige Entwicklungs- und Begegnungsräume für Tanzschaffende und Publikum geöffnet. Für die Kunstsparte Tanz ist das Tanzhaus auch überregional von zentraler Bedeutung. Am kommenden 21. Mai wird eine städtische Abstimmung über die künftigen Subventionen für das Tanzhaus durchgeführt. Die Zukunft der Institution steht dabei auf dem Spiel.

weiterlesen

Full House an der Limmat

30. März 2017 .

Im April findet im Tanzhaus an der Wasserwerkstrasse 129 tagtäglich Programm statt: Tanzperformances, Lesungen, Workshops, Filmvorführungen, eine Kinderdisco, offene Trainings und vieles mehr.

Den ganzen Monat steht zudem der Foodtruck des Palestine Grill vor dem Tanzhaus. «Wir möchten die Quartierbewohnerinnen und -bewohner und alle Neugierigen und Hungrigen einladen, im Tanzhaus vorbei zu kommen», sagt Catja Loepfe, Leiterin des Tanzhauses. Das Tanzhaus Zürich steht weiterlesen