Wipkinger-Zeitung.ch

7°C6°C am 16. November 2018
Katholische Pfarrei Guthirt

Wallfahrt nach Einsiedeln

28. Juni 2016 von

Von

Online seit
28. Juni 2016

Printausgabe vom
30. Juni 2016
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Mitten im «Jahr der Barmherzigkeit» machen sich Zürcherinnen und Zürcher am Samstag, 2. Juli, auf den Weg nach Einsiedeln. Sicher ein unvergessliches Erlebnis.

Dies geschieht auf unterschiedliche Art und Weise, die einen werden sich auf das Velo schwingen und ab Zürich-Wollishofen nach Einsiedeln radeln, andere machen sich auf einen längeren oder kürzeren Fussmarsch Richtung Kloster-Dorf. Es gibt auch Varianten für Familien und Jugendliche. Alle zusammen feiern dann um 12.30 Uhr in der Klosterkirche einen eindrücklichen Gottesdienst.
Die Guthirtlerinnen und Guthirtler treffen sich um 10.15 Uhr bei der Bushaltestelle Bahnhof Wipkingen. Bitte mit gelöstem Billett nach Einsiedeln – und man beachte auch den Gutschein zur Ermässigung von Bahn- und Busfahrt im in Kirche und Krypta aufliegenden Flyer. Ankunft in Einsiedeln um 11.32 Uhr, rechtzeitig, um sich zum feierlichen Gottesdienst in der Klosterkirche einfinden zu können. Das Mittagessen wird im Anschluss an den Gottesdienst entweder aus dem Rucksack, am Grill im Klosterhof oder in einem der Einsiedler Restaurants eingenommen. Die Rückkehr nach Wipkingen erfolgt individuell. Die Zug-Gruppe aus Guthirt wird von Pfarrer Beat Häfliger begleitet. Nähere Informationen finden sich im Internet unter www.zh.kath.ch oder im Pfarramt.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500