Wipkinger-Zeitung.ch

12°C8°C am 21. September 2021
Selber beim Baggern Hand anlegen: Gespannt warten die Kinder auf ihren Einsatz.
Foto: Dagmar Lombris

Selber beim Baggern Hand anlegen: Gespannt warten die Kinder auf ihren Einsatz.

Einmal Baggerführer*in sein

30. Juni 2021 .

Welches Kind träumt nicht davon, einmal selber in einem grossen Bagger zu sitzen und von hoch oben die Baggerschaufel zu lenken. Für einige Wipkinger Mädchen und Buben wurde der Traum kürzlich auf der riesigen Baustelle am Röschibachplatz wahr.

weiterlesen

Tanzkollektiv «The Field»: Mein bestes Wipkingen

30. Juni 2021 .

Mit «The Field» ist am Tanzhaus Zürich ein Kollektiv von Tanzschaffenden beheimatet, das nun im Rahmen des Zürcher Theater Spektakels seine erste grössere Arbeit zeigt: «The Best and the Worst of Us» von Simone Aughterlony.

«The Field», das assoziierte Kollektiv des Tanzhaus Zürich, vereint Tanzschaffende zu einer Gemeinschaft, die Raum und Zeit für Recherche und die Entwicklung von Stücken teilt. Nach diversen Covid-bedingten Verschiebungen bringen Declan, Lucia, Maria, Mirjam Jamuna und Pierre nun im Rahmen weiterlesen

Claudia Rabelbauer, EVP
Foto: zvg

Claudia Rabelbauer, EVP

Zürich braucht mehr bezahlbare Kitaplätze

30. Juni 2021 .

Mit Hilfe der EVP werden im Kantonsrat mehrere Vorstösse überwiesen, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern. Der Kanton wie auch die Gemeinden sollen sich künftig mehr an den Kosten der Kinderbetreuung beteiligen. Die Stadt Zürich verhält sich da vorbildlich. Aber es gibt auch hier Luft nach oben.

weiterlesen
Livia Lockridge, Musikerin und Workshopleiterin.
Foto: zvg

Livia Lockridge, Musikerin und Workshopleiterin.

Die OJA arbeitet mit der Veranstaltungsreihe «Farbenblind?» zusammen

30. Juni 2021 .

Die «Black Lives Matter»-Bewegung hat die drei Mitglieder der Projektleitung unabhängig voneinander dazu bewogen, sich intensiver mit dem Thema «Rassismus in der Schweiz» zu befassen. Sie setzen sich mit vielen Fragestellungen vertieft auseinander. Besteht in der Schweiz beim Zugang zu Bildung und Kultur eine wirkliche Chancengleichheit? Existiert grundsätzlich eine Chancengleichheit innerhalb der Schweizer Gesellschaft? Wie kann Rassismus in der Schweiz beendet oder der Diskurs einen Schritt weitergetrieben werden?

weiterlesen
Bewohnende des Bundesasylzentrums bepflanzend die Hochbeete.
Foto: GZ Wipkingen

Bewohnende des Bundesasylzentrums bepflanzend die Hochbeete.

Begegnungen in schöner Atmosphäre

30. Juni 2021 .

Seit Herbst 2019 betreibt das GZ Wipkingen den Begegnungsraum im Bundesasylzentrum Zürich. Bei of¬fenen Treffs und verschiedensten Aktivitäten ermöglicht dieser Raum niederschwellige Begegnungen zwi¬schen Bewohnenden des Bundesasylzentrums und der Bevölkerung.

weiterlesen
1 2 3 4 76