Wipkinger-Zeitung.ch

17°C11°C am 21. April 2021

Wissenschaftliches Vorgehen zur Überprüfung der Effektivität der Lockdown-Massnahmen

24. März 2021 .

Bei der Debatte zwischen den Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus und der Bekämpfung dieser Massnahmen plädiere ich für stärkeres wissenschaftliches Vorgehen. Durch Feldstudien sollten die  Ansteckungswahrscheinlichkeiten für einzelne Branchen genauer eruiert werden.

Im Frühling war der Italien-Schock und das Unwissen über das Coronavirus so gross, dass in der Schweiz ein starker Lockdown erfolgte, um sicherzustellen, dass auch die Massnahmen mit dabei seien, die die Ansteckungszahlen tatsächlich reduzierten. Dies hat auch funktioniert. Haut weiterlesen

Johann Widmer, SVP (Platz 8)
Foto: zvg

Johann Widmer, SVP (Platz 8)

Rosengarten

24. März 2021 .

Am 26. Februar hat die linke Ratsmehrheit eine Motion zur «Entlastung und stadtverträgliche Umgestaltung der Achse Bucheggstrasse/ Rosengartenstrasse/Hardbrücke» eingereicht.

weiterlesen

Individualbesteuerung – weil fair fair ist

24. März 2021 .

Letztens habe ich mich mit einem Kollegen über das 50-jährige Stimmrecht der Frauen unterhalten und da meinte er doch glatt, dass Männer und Frauen komplett gleichberechtigt seien und wir uns jetzt auf neue Themen konzentrieren könnten. Schön wäre es, aber wahrscheinlich ist es viel mehr so, dass Privilegien nicht von denen wahrgenommen werden, die sie geniessen.

Auf jeden Fall ist mein Kollege frisch verlobt und da kam ich nicht umhin, ihn ganz vorsichtig auf die Besteuerung von Verheirateten hinzuweisen und dass es da massiven Handlungsbedarf gibt, sonst wird seine Zukünftige nur noch in tiefer Teilzeit arbeiten, weiterlesen

1000 Fussballfelder

24. März 2021 .

Wenn ich durch Höngg spaziere, fällt mir auf, dass dies und das auf den Trottoirs, im Wald und auf den Wiesen herumliegt, was dort – auch aus Sicht des Umweltschutzes – nicht hingehört.
Im Kreis 10 gibt es – weiterlesen

Nach dem Tunnel ist nicht vor der Brücke

24. März 2021 .

Etwas mehr als ein Jahr nach der mit 62 Prozent Nein-Stimmen abgelehnten kantonalen Abstimmung über den Rosengartentunnel hat sich nichts getan. Noch immer durchqueren täglich 55 000 Fahrzeuge Wipkingen.

Nun, da der Zauberhut-Trick mit dem Tunnel vom Tisch ist, sind neue Ideen gefordert. Diesen Auftrag schob Carmen Walker Späh nach ihrer Niederlage dem Zürcher Stadtrat zu. Dieser hat in einem Jahr kaum mehr geleistet als Gespräche über Tempo 30 weiterlesen

1 2 3 4 73