Wipkinger-Zeitung.ch

22°C17°C am 14. Oktober 2019

GLP

Die GLP aus dem Kreis 6&10 will nach Bern (v.l.n.r): Manuel Frick (Liste 29), Florine Angele (Liste 4), Peter C. Meyer (Liste 23) und Daniel Häuptli (Liste 4).
Foto: zvg

Die GLP aus dem Kreis 6&10 will nach Bern (v.l.n.r): Manuel Frick (Liste 29), Florine Angele (Liste 4), Peter C. Meyer (Liste 23) und Daniel Häuptli (Liste 4).

Weltbekannte Forschungszentren gleich vor der Haustüre

25. September 2019 .

Mit dem Hashtag #EsistZeit starten die Grünliberalen (GLP) in den Wahlkampf. Die Parolen: Es ist Zeit für einen konsequenten Klima- und Umweltschutz, für eine offene und liberale Schweiz sowie für Pioniergeist und Innovation. Für letzteres ist der Kreis 10 mit der ETH Hönggerberg und dem Campus Irchel, zwei zentralen Schweizer Forschungsplätzen, von grosser Bedeutung.

weiterlesen
Rosengartenstrasse, nur für Mutige.
Foto: zvg

Rosengartenstrasse, nur für Mutige.

Legal Velofahren nur mit Mut empfohlen

25. Juni 2019 .

Es ist wieder Sommer, die Zeit der Baustellen. Vielerorts werden Strassen aufgebrochen, Leitungen verlegt und Bundsteine versetzt. Es wird gebaut und geplant, aber trotzdem wird der Strassenraum kaum verändert und nur das Bestehende verwahrt. Wenig erstaunlich kann so auch keine substantielle Verbesserung des Velonetzes erreicht werden.

weiterlesen
Make Love, not CO2 – Jugendliche machen mit selbstgebastelten Plakaten auf die Klimakrise aufmerksam.
Foto: zvg

Make Love, not CO2 – Jugendliche machen mit selbstgebastelten Plakaten auf die Klimakrise aufmerksam.

Jung aber oho!

26. März 2019 .

Die Jungen Grünliberalen befinden sich auf der Überholspur. Erst vor knapp drei Jahren wurde der Zürcher Ableger der Jungpartei gegründet, aktuell zählen die Jungen Grünliberalen Kanton Zürich schon über 200 Mitglieder, Tendenz stark steigend.

weiterlesen
Kraftwerk zwischen Oberer und Unterer Letten.
Foto: zvg

Kraftwerk zwischen Oberer und Unterer Letten.

Trinkwasserqualität zum Baden inmitten der Altstadt

26. September 2018 .

Wenige Städte haben eine derart intakte Natur, dass Baden im Fluss mit Trinkwasserqualität inmitten der Altstadt möglich ist. Es ist eine Chance für Zürich, das Badeverbot zwischen See und Oberer Letten zu lockern. Bis zur nächsten Badesaison wird der Stadt- und Regierungsrat seine Einschätzung abgeben.

weiterlesen
Sommerliche Abendstimmung im Wipkingerpark, eine Idylle, die allerdings durch die Emissionen und Folgen von Einweg-Grills gestört wird. Es gäbe Alternativen.
Foto: zvg

Sommerliche Abendstimmung im Wipkingerpark, eine Idylle, die allerdings durch die Emissionen und Folgen von Einweg-Grills gestört wird. Es gäbe Alternativen.

Richtig grillieren im Wipkingerpark

27. Juni 2018 .

In der warmen Jahreszeit draussen gemütlich grillieren macht Freude. Dafür benutzte Einweg-Grills sind zwar billig in der Anschaffung, dafür muss die Allgemeinheit teuer dafür bezahlen. Es gibt jedoch gute Alternativen.

weiterlesen
Foto: zvg

Selfie der Dreikönigskuchen-Verteilaktion der GLP Kreis 10 vom 5. Januar am Röschibachplatz. V.l.n.r: Ronny Siev (Gemeinderat), Hans-Ruedi Joss (Schulpfleger), Florine Angele, Daniela Güller, Ahmet Kut, Andreas Hauri (neuer Stadtrat)

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen

28. März 2018 .

Nun sind die Wahlen also vorüber. Im Namen meiner Kreispartei, der Stadtpartei und der grünliberalen Fraktion im Gemeinderat, möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken. Ich bin sehr glücklich, dass Sie uns erneut das Vertrauen ausgesprochen haben. Für mich persönlich war es der erste Wahlkampf seit 2006, und er wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

weiterlesen

Wipkingen ist grün und liberal

14. Dezember 2017 .

Big Data, Digitalisierung, Blockchain. Oder aber: Black Friday, Klimawandel, Verkehr? Welche Themen beschäftigt das Quartier und wie kann der Austausch mit Politik und Verwaltung erfolgen?

Ein spannendes Jahr neigt sich dem Ende entgegen, das Neue kündigt sich bereits an: Erste Plakate und Inserate deuten auf die kommenden Wahlen hin. Auch wir von der glp bereiten uns vor. Wir haben eine attraktive Gemeinderatsliste verabschiedet und konnten weiterlesen