Wipkinger-Zeitung.ch

19°C17°C am 2. Juli 2020

Katholische Pfarrei Guthirt

Das Leben auf der Leinwand

24. Juni 2020 .

Liebe Wipkingerinnen und Wipkinger Gehen Sie gern ins Kino? Was fasziniert Sie dabei speziell?

Mögen Sie einen bestimmten Film ganz besonders? Haben Sie diesen Film vielleicht zwischendurch während der «Corona-Aus-Zeit» daheim angeschaut, quasi als Zückerli in einer schwierigen Zeit?
Ich bin nicht so ein häufiger Kinogänger. Lieber schaue ich Filme daheim im Fernsehen. weiterlesen

Guthirt fordert Solidarität mit eritreischen Flüchtlingen

26. März 2020 .

Die schweizerische Politik gegenüber eritreischen Asylsuchenden ist zunehmend restriktiv. Uns, der Pfarrei Guthirt, macht diese Politik Sorge, weil die eritreische Gemeinde in Zürich Teil unserer Gemeinschaft ist.

Als im Jahr 2018 Äthiopien und Eritrea nach über 20 Jahren Krieg ein Friedensabkommen verkündeten, berichteten die Medien euphorisch über dieses Ereignis und suggerierten, dass nun alles gut komme. Die schweizerischen Behörden atmeten auf, denn nun schien eine Lösung des weiterlesen

Gemeinschaft Guthirt

26. März 2020 .

Vor 16 Jahren, im Januar 2004, startete eine kleine Gruppe Eritreer in der Kirchengemeinde Guthirt damit, so wie in der Heimat in der Sprache Tygrina gemeinsam Gottesdienste zu feiern und zu beten. Die Gruppe, welche sich fortan in der Krypta weiterlesen

Solidarität

26. März 2020 .

Liebe Wipkingerinnen und Wipkinger

Gerade in einer Welt, in der sich oft jede und jeder selbst die oder der Nächste ist, braucht es Solidarität und Zusammenhalt. Hier in der Schweiz und über alle Grenzen hinaus.
Im Juli 2017 weilte ich einige Tage in Asmara, weiterlesen

Gemeinschaft

10. Dezember 2019 .

Liebe Wipkingerinnen und Wipkinger

Um was dreht sich Ihr Leben? Was ist für Sie das Wichtigste?
Für mich ist es dieses unscheinbare und doch so lebenswichtige Wort: Gemeinschaft.
Es tut gut, Gemeinschaft zu erleben, in der man sich nicht allein fühlt (wie das mitten weiterlesen

Zusammenspiel

25. September 2019 .

Liebe Wipkingerinnen und Wipkinger

Spielen Sie auch ein Instrument? Oder singen Sie voller Freude in einem Chor mit? Als 13-jähriger Oberstufenschüler trat ich vor vielen Jahren der Feldmusik Nebikon/LU bei. Der damalige Dirigent, Josef Keist, fragte uns einmal an einer Probe: Was ist das weiterlesen

1 2 3 7