Wipkinger-Zeitung.ch

16°C14°C am 13. August 2022

Stadtspital Zürich

Hervorragende Qualitätszahlen

30. Juni 2022 .

Das Stadtspital Zürich hat sich 2021 bezüglich Qualität erfreulich entwickelt und verfolgt seine Strategie konsequent weiter. Die Long-Covid-Sprechstunde im Waid gilt dabei schweizweit als Musterbeispiel.

Das Stadtspital Zürich setzt seit vielen Jahren auf Qualitätsmessungen. Ziel ist die Optimierung der Behandlungsqualität von
Patientinnen und Patienten. Zudem setzt sich das Stadtspital Zürich mit den Standorten Waid und Triemli seit 2018 aktiv für die Kampagne «Smarter medicine weiterlesen

Im Interview: Prof. Dr. med. David Blum, Leitender Arzt, Abteilung Palliative Care, Stadtspital Zürich (Foto: zvg)

Im Interview: Prof. Dr. med. David Blum, Leitender Arzt, Abteilung Palliative Care, Stadtspital Zürich (Foto: zvg)

«Palliative Care ist Teamwork!»

31. März 2022 .

Das Stadtspital Zürich hat seit Januar 2022 einen neuen Abteilungsleiter Palliative Care. Prof. Dr. med. David Blum tritt in die grossen Fussstapfen seines Vorgängers Dr. med. Roland Kunz, der 2018 das Zentrum für Palliative Care am Standort Waid aufgebaut hat und nun in Pension geht. Welche Ziele hat Prof. Blum?

weiterlesen
Im Interview: Prof. Dr. med. Christoph Gubler, Chefarzt Gastroenterologie, Stadtspital Zürich.
Foto: zvg

Im Interview: Prof. Dr. med. Christoph Gubler, Chefarzt Gastroenterologie, Stadtspital Zürich.

«Mikrobiom statt Stuhl!»

16. Dezember 2021 .

Der Magen-Darm-Trakt ist ein faszinierendes Organ, das die Gesundheit des Menschen massgeblich beeinflusst. Sein Inhalt ist immer noch mit Scham verbunden. Zu oft fehlt der Blick zurück in die WC-Schüssel vor dem Spülen. Der Gastroenterologe Prof. Dr. med. Christoph Gubler erklärt die Darmkrebs-Prävention und liefert interessante Fakten über den Darm und sein Mikrobiom.

weiterlesen
Dr. med. Margit Huber, Oberärztin m.  e.  V., Klinik für Innere Medizin am Standort Waid des Stadtspitals Zürich.
Foto: Markus Meier

Dr. med. Margit Huber, Oberärztin m.  e.  V., Klinik für Innere Medizin am Standort Waid des Stadtspitals Zürich.

«Notfall bleibt Notfall!»

22. September 2021 .

Das Stadtspital Zürich ist bekannt für seine innovativen Ideen. Als neuestes Beispiel gilt der Austausch von Ärztinnen und Ärzten zwischen den zwei Notfallstationen am Standort Waid und am Triemli. Bereits konnten zwei Notfallspezialistinnen von diesem interessanten Projekt profitieren. Sie erzählen hier von ihren Erfahrungen.

weiterlesen
PD Dr. med. Michael Dietrich, Chefarzt Klinik für Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie, Stadtspital Waid und Triemli.

PD Dr. med. Michael Dietrich, Chefarzt Klinik für Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie, Stadtspital Waid und Triemli.

«Wer wieder nach Hause will, kommt zu uns!»

30. Juni 2021 .

Jeder Unfall weckt speziell bei Senioren grosse Ängste. Denn lange im Bett zu liegen, ist beim älteren Menschen oft fatal. Das Waid setzt neue Massstäbe und erreicht so überproportional häufig, dass ein Verunfallter ins gewohnte häusliche Umfeld zurückkehren kann und nicht ins Alters- oder Pflegeheim muss. Wir haben den verantwortlichen Chefarzt befragt.

weiterlesen
Prof. Dr. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari, Chefärztin Universitäre Klinik für Akutgeriatrie am Stadtspital Waid und Triemli sowie Klinikdirektorin Universitäre Geriatrie USZ.
Foto: zvg

Prof. Dr. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari, Chefärztin Universitäre Klinik für Akutgeriatrie am Stadtspital Waid und Triemli sowie Klinikdirektorin Universitäre Geriatrie USZ.

«Gruuven Sie mit uns!»

30. September 2020 .

Das Stadtspital Waid entwickelt sich immer mehr zum Leuchtturm für Altersmedizin. Seit Mai 2020 trägt Prof. Heike Bischoff-Ferrari tatkräftig dazu bei. Sie ist die neue Chefärztin der Universitären Klinik für Akutgeriatrie am Stadtspital Waid und Triemli. Die Medizinerin hat uns von ihren ersten Eindrücken und vom Projekt GRUUVE erzählt.

weiterlesen
Dr. Elisabeth Weber kontrolliert, wie gut sich die Wundrose (Erysipel) eines Patienten unter der antibiotischen Therapie zurückbildet.
Foto: zvg

Dr. Elisabeth Weber kontrolliert, wie gut sich die Wundrose (Erysipel) eines Patienten unter der antibiotischen Therapie zurückbildet.

Neue Chefärztin Innere Medizin

25. Juni 2020 .

Die Spitalleitung des Stadtspitals Waid und Triemli hat KD Dr. med.Elisabeth Weber als neue Chefärztin für die Klinik Innere Medizin am Standort Waid gewählt. Die neue Chefärztin arbeitet seit dem 1. Mai 2020 in ihrer verantwortungsvollen Funktion. Im Interview stellen wir sie Ihnen jetzt vor.

weiterlesen