Wipkinger-Zeitung.ch

9°C6°C am 17. April 2021

SVP

Wissenschaftliches Vorgehen zur Überprüfung der Effektivität der Lockdown-Massnahmen

24. März 2021 .

Bei der Debatte zwischen den Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus und der Bekämpfung dieser Massnahmen plädiere ich für stärkeres wissenschaftliches Vorgehen. Durch Feldstudien sollten die  Ansteckungswahrscheinlichkeiten für einzelne Branchen genauer eruiert werden.

Im Frühling war der Italien-Schock und das Unwissen über das Coronavirus so gross, dass in der Schweiz ein starker Lockdown erfolgte, um sicherzustellen, dass auch die Massnahmen mit dabei seien, die die Ansteckungszahlen tatsächlich reduzierten. Dies hat auch funktioniert. Haut weiterlesen

Johann Widmer, SVP (Platz 8)
Foto: zvg

Johann Widmer, SVP (Platz 8)

Rosengarten

24. März 2021 .

Am 26. Februar hat die linke Ratsmehrheit eine Motion zur «Entlastung und stadtverträgliche Umgestaltung der Achse Bucheggstrasse/ Rosengartenstrasse/Hardbrücke» eingereicht.

weiterlesen

Das Gewerbe zieht aus der Stadt

30. September 2020 .

Letzte Woche sass ich mit einem befreundeten Gewerbetreibenden in der Stadt Zürich beim Mittagessen. Wir tauschten uns über den Geschäftsgang während der CoronaKrise aus.

Der Mann betreibt sein Dienstleistungsgewerbe seit vielen Jahren in der Stadt Zürich und meinte, dass die CoronaKrise eigentlich nicht sein Hauptproblem sei. Das viel grössere Problem seien die politischen Verschiebungen in der Stadt und die Folgen daraus. Interessiert fragte ich weiterlesen

Verletzte und Tote bei Velounfällen wie nie zuvor

24. Juni 2020 .

Die Kollision der politischen Träume mit den Verkehrsrealitäten.

Ein linkes Mantra ist das Märchen vom positiven Effekt der endlosen Veloförderung der Stadt Zürich als angebliche Lösung aller Mobilitätsbedürfnisse, welche von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern in mehreren Abstimmungen mitgetragen wurde. Auch wenn die durch Velos erbrachte Personenbeförderungsleistung im Vergleich weiterlesen

1 2 3 5