Wipkinger-Zeitung.ch

7°C6°C am 16. November 2018

Eva Rempfler

evarempfler2015Was war zuerst, klein oder gross? Gross oder klein? Ich jedenfalls bin zuerst gross eingestiegen. Ich wollte es von Beginn an wissen und war bei den grossen Medienhäusern über rund 20 Jahre lang tätig. So habe ich auch einige Ereignisse, einen Haufen Umstrukturierungen und praktisch jährlich neue Vorgesetzte miterlebt. Bis ich im September 2012 zum kleinen, aber feinen «Höngger»-Verlag gestossen bin. Und hier bleib ich. 

Was ich hier so schätze? Die Wege sind kurz, die Entscheidungen noch kürzer. Es braucht keine sinnlosen Formulare oder Anträge, die zuerst über sieben Stellen müssen, bevor sie von Entscheidungsträgern abgesegnet werden. Wir besprechen Ideen im Team und machen oder machen nicht, basta. Und an Ideen fehlt es uns nicht, im Gegenteil, manchmal fehlt uns eher Manpower, um sie alle umsetzen zu können. Nebst dem, dass wir jede Woche eine spannende Zeitung machen, damit diese beim Lesen und Stöbern Vergnügen bereitet und gleichzeitig auch Hintergrundwissen vermittelt, versuchen wir auch Lebhaftes und Unterhaltsames ins Quartier zu bringen. Zum Beispiel mit unseren Kulturanlässen. Mit drei bis vier Veranstaltungen im Jahr bringen wir die unterschiedlichsten Bewohnerinnen und Bewohner an einen Ort, an dem sie einen Abend lang Spass haben und zusammen lachen oder ihn einfach geniessen können. Mich freut das: einen gefüllten Saal mit fröhlichen Menschen betrachte ich jeweils als Dank fürs Organisieren des Events.
Haben Sie ein Anliegen rund um Inserate oder Beilagen? Gibt es ein Problem mit der Zustellung der Zeitung? Oder haben Sie ganz einfach etwas, das Sie sonst loswerden möchten? Etwas Spannendes gesehen oder gehört? Mir geht es manchmal auch so, da will man etwas loswerden oder etwas mit jemandem teilen (und keiner hört hin)… im ernst, wenn mich etwas drückt, dann frage ich. Also tun Sie das auch – ich bin gerne für Sie da – von Montag bis Freitag von 8.30 bis 17 Uhr per Telefon oder natürlich auch per Mail. Wie gesagt, die Wege sind kurz und wir sind klein, daher werden Sie auch nicht fünfmal weiter verbunden und unsere Entscheidungen fallen rasch, auch dann, wenn Inserenten etwas Ausgefallenes wünschen.
Telefon 043 311 58 81 oder per E-Mail: inserate@wipkinger-zeitung.ch