Wipkinger-Zeitung.ch

17°C15°C am 23. April 2018
SVP

Johann Widmer

27. September 2017 von

Von

Online seit
27. September 2017

Printausgabe vom
28. September 2017
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Als Unternehmer ist es mir ein grosses Anliegen, dass unsere Schweizer KMU’s weiterhin, den durch unsere Eltern und Grosseltern erarbeiteten Wohlstand der Schweiz halten und verbessern helfen.

Aus diesem Grund engagiere ich mich auf drei Ebenen. Erstens helfe ich mit, eigene Firmen und solche von Mandanten zu entwickeln, so dass Arbeitsplätze entstehen oder bestehen bleiben. Dies kann aber nur gelingen, wenn der Staat sich möglichst wenig einmischt und die Politik ein unternehmerfreundliches Umfeld schafft. Die Sozialindustrie müsste wieder privatisiert und massiv redimensioniert werden, da sie keinen echten Wohlstand schafft. Zweitens ist es mir als Dozent an höheren Schulen und als Teilzeit-Berufsschullehrer und Chefexperte Informatik im Kanton Zürich wichtig, mit meinem Fachwissen den hohen Bildungsstand zu unterstützen und nachfolgenden Generationen sehr gute Chancen im Arbeitsmarkt zu geben. Weil ich durch alle meine Tätigkeiten und Ämter einen vertieften Einblick in die diversen Herausforderungen in unserem Land habe, engagiere ich mich drittens auch politisch in der SVP. Ich bin aber kein Politiker, da ich lieber im Team umsetze als diskutiere, Missstände lieber direkt behebe statt aus ihnen noch persönliches Kapital zu schlagen. Leider verstehen manche Politiker ihr Amt heute viel mehr als persönliche Selbstdarstellung und weniger als ein Auftrag der Wähler, welchen sie mit dem nötigen Respekt zum Wohle der Gesellschaft ausüben sollten.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500