Wipkinger-Zeitung.ch

19°C18°C am 22. September 2018
Quartierverein Wipkingen

Öfter mal anstupsen

14. Dezember 2017 von

Foto: zvg

Der bronzene Hase ist auf dem Vordach des Restaurants Nordbrücke angekommen.

Von

Online seit
14. Dezember 2017

Printausgabe vom
14. Dezember 2017
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Am 21. Oktober wurde der bronzene Hase auf dem Vordach des Restaurants Nordbrücke am Röschibachplatz feierlich willkommen geheissen.

Obwohl er etwas bockte, als der Zauberer Jamil Taffazolian ihn aus seinem sprichwörtlichen Hut zaubern wollte, ist der bronzene Hase nun endlich an seiner Zieldestination angekommen. Von hier blickt er über sein Reich, den Röschibachplatz und erinnert die Anwesenden daran, dass auch ein sanfter Anstupser grosse Dinge ins Rollen bringen kann. Mit «kleinen» Aktionen wie dem Open-Air-Kino, der Petanque Bahn und den «Flohmis» haben Quartierbewohnerinnen- und bewohner begonnen, den Platz zu beleben. So kam das Mitwirkungsverfahren ins Rollen. 2016 dann erhielt der neu gestaltete Röschibachplatz die schweizweit geachtete Auszeichnung der Zeitschrift «Hochparterre» für gute Landschaftsarchitektur. Der hölzerne Hase wurde von Severin Müller geschaffen und ist nun auf dem Vordach des Restaurant Nordbrücke verankert.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500