Wipkinger-Zeitung.ch

8°C6°C am 31. Oktober 2020
Foto: zvg

Der Juso-Präsident gegen den Strafverfolger – das BÜPF im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Freiheit: Fabian Molina (rechts) und Matthias Stammbach diskutierten mit Genossinnen und Genossen der SP10.

Komplexe vier Buchstaben: BÜPF

28. Juni 2016 .

Der Bund will ein neues Überwachungsgesetz einführen, das die Strafverfolgung verbessern soll. Jungparteien von rechts bis links haben dazu das Referendum ergriffen. Das neue Gesetz missachte geltende Grundrechte der Menschen. Und könnte die IT-Branche teuer zu stehen kommen. Fabian Molina und Matthias Stammbach diskutierten kontradiktorisch.

weiterlesen