Wipkinger-Zeitung.ch

12°C10°C am 23. Oktober 2020
Quartierverein Wipkingen

Beliebter Räbeliechtli-Umzug

6. Dezember 2019 von

Nach dem Umzug gab es heisse Getränke und Schoggiweggli für alle.
Foto: zvg

Nach dem Umzug gab es heisse Getränke und Schoggiweggli für alle.

Foto: zvg

Die Guggemusik begleitete den Räbeliechtli-Umzug musikalisch.

Von

Online seit
6. Dezember 2019

Printausgabe vom
12. Dezember 2019
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Dieses Jahr war einiges neu am Räbeliechtli-Umzug. Trotzdem lief es wie geschmiert.

Der Räbeliechtli-Umzug erfreut sich auch in Wipkingen grosser Beliebtheit: Der Andrang der Familien ist mittlerweile so gross, dass bald nicht mehr alle auf dem Röschibachplatz Platz finden. Doch das gut eingespielte Team von QVW, EWZ, Polizei, Feuerwehr und Guggenmusik hielt das Feld zusammen.

Schönere Route

Neu führte die Route in diesem Jahr nicht mehr über die Bananenbrücke, sondern vom Röschibachplatz über die Kyburg- und Zeunerstrasse, weiter zur Habsburg- und Leutholdstrasse bis hinunter zur Hönggerstrasse und von dort an die Limmat. Die Strecke erwies sich als schöner und vor allem sicherer, meint Martin Resch, der den Umzug mitleitete. Neben der Route beobachtete er auch einen neuen Trend im Verhalten der Elternschaft: Statt mit richtigen Kerzen hatten viele ihre Räbeliechtli mit LED-Lämpchen ausgestattet. So sparte man sich den Ärger des ständigen Nachrüstens und konnte den Umzug entspannt geniessen. Am Ende des Marsches erwarteten die vielen Familien Bratwürste, heisse Getränke und ein Schoggiweggli.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500