Wipkinger-Zeitung.ch

16°C14°C am 30. Oktober 2020
Zeitgut

Bewegte Zeiten auch bei Zeitgut

30. September 2020 von

Natasa Karnath freut sich. Sie hat seit dem 1. September ihr Büro in den Räumen der Redaktion des «Hönggers» am Meierhofplatz 2. Frauenpower und gegenseitige Inspiration – toi, toi, toi.
Foto: zvg

Natasa Karnath freut sich. Sie hat seit dem 1. September ihr Büro in den Räumen der Redaktion des «Hönggers» am Meierhofplatz 2. Frauenpower und gegenseitige Inspiration – toi, toi, toi.

Von

Online seit
30. September 2020

Printausgabe vom
01. Oktober 2020
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Nach dem Erlass des Lockdowns im März rief Zeitgut die Einwohnerinnen und Einwohner im Kreis 10 auf, sich zu melden, falls sie bereit wären, Menschen in dieser Sondersituation zu unterstützen. Über 140 Personen meldeten sich und mehr als 70 Menschen konnten unterstützt werden, zum Beispiel beim Einkaufen. Einige führten zudem regelmässig telefonische Gespräche. Als Zeichen des Dankes fand am 18. September ein Helfer*innen-Fest statt. Wir von Zeitgut möchten dazu beitragen, möglichst viel im Quartier zu ermöglichen. Wir freuen uns, wenn Ideen an uns herangetragen werden, auch unkonventionelle, und unterstützen gerne, wenn wir dazu in der Lage sind. Bei uns kann man auch mitmachen, wenn man (noch) nicht Mitglied werden möchte. Besuchen Sie uns auch auf Facebook. Und selbstverständlich kann man uns auch finanziell unterstützen. Ganz herzlichen Dank. Ruedi Winkler

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500