Wipkinger-Zeitung.ch

15°C12°C am 2. Oktober 2022
Themen

Ciao Regula, Hoi Moritz!

22. September 2022 von

Foto: zvg

Regula Fischer wünscht ihrem Nachfolger Moritz Bögli viel Mut.

Von

Online seit
22. September 2022

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Am 1. September hat Regula Fischer das letzte Mal für die AL im Gemeinderat politisiert. Nach 13 Monaten Ratsarbeit übergibt sie an Moritz Bögli.

Die AL Kreis 10 bedankt sich an dieser Stelle bei Regula für die wertvolle Arbeit und begrüsst Moritz Bögli. Er ist 24 Jahre jung und studiert aktuell Geschichte an der Universität Zürich. Daneben arbeitet er noch an einem Forschungsprojekt zu Digitalisierung an Hochschulen. Obwohl es ihn immer wieder wegzieht, hat er noch keinen Ort gefunden, der ihm so gut gefällt wie Zürich. Die Stadt bietet einen Mix, der nirgends sonst zu finden ist: «Ich liebe diese Stadt und ich möchte mich deshalb für sie und ihre Bewohner*innen einsetzen», sagt er. Wie sagte es Regula Fischer in ihrer Abschiedsrede im Gemeinderat treffend: «Ich sage Tschüss und auf Wiedersehen und wünsche meinem Nachfolger Moritz Bögli viel Mut und Unruhe, manchmal Ungeduld, aber immer Durchhaltewillen und natürlich viel Spass an der politischen Schwerarbeit.»

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500