Wipkinger-Zeitung.ch

9°C5°C am 31. Oktober 2020
Themen

Die Farben bestimmen Sie selber

12. Dezember 2018 von

Die Betrachter*innen bestimmen die Farbe.
Foto: zvg

Die Betrachter*innen bestimmen die Farbe.

Von

Online seit
12. Dezember 2018

Printausgabe vom
13. Dezember 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Vor zwei Jahren erstrahlten die nach dem Kometen Hale Bopp benannten Leuchtkörper erstmals über dem Röschibachplatz. Schon damals liess sich die Farbstimmung per Fernbedienung steuern.

Neu können alle Interessierten mittels eines in der Nähe des Bankomaten aufgestellten Panels eigenhändig mitbestimmen, in welchen Farben und Formationen die Kometen leuchten sollen. Die Idee dazu kam von der Wipkingerin Doris Signer. Sie sieht darin einen kleinen, einfachen Beitrag zur weiteren Partizipation der Quartierbevölkerung bei der Gestaltung des Röschibachplatzes, der bekanntlich in der heutigen, neu gestalteten Form das Resultat eines Mitwirkungsverfahrens zwischen Stadt und Quartier ist.

Spiel mit den Farben

Der Quartierverein nahm den Vorschlag gerne auf. Seit dem 24. November dieses Jahres steht das Bedienpanel wettergeschützt auf einem Podest und steht allen für individuelle Lichtkonzepte oder auch nur zum Ausprobieren offen. Die Bedienung erfolgt intuitiv über Touchscreen. Die 20 Leuchtkörper über dem Röschibachplatz sind in fünf Gruppen zu je vier Leuchten aufgeteilt. Jede Gruppe kann einzeln angewählt und die Farbe am Farbrad eingestellt werden. Gruppentaste wählen – am Farbkreis die gewünschte Stimmung einstellen und das Ganze bei den vier restlichen Gruppen gegebenenfalls wiederholen.
Wir wissen nicht, ob das die erste wirklich interaktive Weihnachtsbeleuchtung ist, in dieser Form hat sie aber sicherlich grossen Seltenheitswert. Probieren Sie es aus und geben Sie uns gegebenenfalls Rückmeldung, sei es persönlich oder per Mail an feedback@wipkingen.net. Es ist auch für uns Neuland. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich das Ganze entwickelt und, ob es sich für die Zukunft bewährt oder eben nicht.
Foto einfordern

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500