Wipkinger-Zeitung.ch

9°C2°C am 25. Oktober 2021
Reformierte Kirchgemeinde Zürich

Dunnschtigs-Club

30. Juni 2021 von

Von

Online seit
30. Juni 2021

Printausgabe vom
01. Juli 2021
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Demenzbetroffene Menschen und ihre Angehörigen sind Teil des gesellschaftlichen Lebens im allgemeinen, willkommen im kirchlichen Zusammenleben im Besonderen und werden in allen Angeboten vor Ort wahrgenommen und wertgeschätzt. Mit verschiedenen demenzfreundlichen Angeboten wird der Kirchenkreis sechs zum Demenz-Zentrum der Kirchgemeinde Zürich. Die Spitex Zürich begleitet einzelne Angebote mit fachlicher Kompetenz.

Menschen mit beginnender oder leicht fortschreitender Demenz verbringen den Donnerstagnachmittag gemeinsam. Auftakt ist ein schmackhaftes Mittagessen, gelegentlich von Mitarbeitenden des Kirchenkreises zubereitet. Das Nachmittagsprogramm gestaltet eine Gruppe unter der Leitung von Sozialdiakonin Franziska Erni und Pfarrer Roland Wuillemin, unterstützt von Lernenden der Spitex Zürich und engagierten Freiwilligen.Mögliche Inhalte sind Gespräche, Körperübungen und Spiele, Gedächtnistraining und Gestalterisches. Aber auch Spaziergänge, Museumsbesuche oder Pflege eigener Hobbys kommen in Frage.
Für Mitglieder der reformierten Kirchgemeinde Zürich fallen lediglich die Kosten von etwa zwölf Franken für das Mittagessen an. Für andere Teilnehmende suchen wir gern nach einer gemeinsamen Lösung.

Sind Sie interessiert? Möchten Sie gerne mehr Einzelheiten zum Dunnschtigs-Club erfahren? Dann kontaktieren sie uns gerne. Vor einer regelmässigen Teilnahme klären wir Details und persönliche Anliegen in einem gemeinsamen Einstiegs-Gespräch.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500