Wipkinger-Zeitung.ch

7°C4°C am 27. Oktober 2020
Katholische Pfarrei Guthirt

Ein guttuendes Inselerlebnis

30. September 2020 von

Am gemeinsamen Gottesdienst am Fluss wurden auch zwei Kinder getauft.
Foto: zvg

Am gemeinsamen Gottesdienst am Fluss wurden auch zwei Kinder getauft.

Von

Online seit
30. September 2020

Printausgabe vom
01. Oktober 2020
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Am Sonntag, 23. August, feierte die reformierte Kirchgemeinde gemeinsam mit der Katholischen Pfarrei Guthirt den zu einer schönen Tradition gewordenen jährlichen Flussgottesdienst.

Die Feier wurde zum Thema «Insel» gestaltet. Ja, jede und jeder von uns sehnt sich nach guttuenden Inselerlebnissen im Alltag. Was nehmen wir mit auf die Insel? Die Frage, was man auf eine Insel mitnehmen würde, ist auch die Frage an uns, was uns wichtig ist im Leben. Und letztlich sind wir keine Einzelwesen, Inseln, die autonom vor sich hertreiben. Wir Menschen brauchen andere, Gemeinschaft, das Gehalten- und Geborgensein in der Familie und im Freundeskreis. Ein Höhepunkt der ökumenischen Feier war die Taufe von zwei Kindern, die mit Wasser aus der Limmat erfolgte. Musikalisch wurde der Gottesdienst sehr stimmig durch Onna Stäheli (Gesang) und Benjamin Graf (Piano) gestaltet. Sowohl der reformierte Pfarrer, Samuel Zahn, als auch der Pfarrer der Pfarrei Guthirt, Beat Häfliger, bedankten sich am Schluss für die gute ökumenische Zusammenarbeit im Quartier Wipkingen.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500