Wipkinger-Zeitung.ch

17°C15°C am 12. August 2022
Quartierverein Wipkingen

Erfolgreicher Neustart für «Singen im Rudel»

30. Juni 2022 von

Von

Online seit
30. Juni 2022

Printausgabe vom
30. Juni 2022
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Mitte Mai wurde nach zwei Jahren Durststrecke wieder ein «Singen im Rudel» veranstaltet. Gleichzeitig feierte der Anlass sein zehntes Jubiläum und fand in Höngg statt.

«Alles neu macht der Mai» – so lautete das Motto des Relaunch für das «Singen im Rudel». Zwei Jahre konnten sich die mit dem Mitsing-Virus Infizierten nicht mehr gesellig zum gemeinsamen «Singen im Rudel» versammeln. Umso grösser war die Vorfreude auf einen frischen Start: neue Profimusiker, neue Location, neuer Wirt, neues Veranstaltungsteam, neues Gastro-Konzept, neues Repertoire, neue Bühne, neuer Raum und neue Gäste. Es war ein ermutigender Erfolg: Zum Neustart kamen 80 Gäste in das Höngger Restaurant «13’80». Martin Medimorec und Mark Lim begleiteten den Gesang des Publikums. «Die Liederauswahl war etwas zu englischlastig, das wollen wir für die nächsten Male ändern», gab das Organisationskomitee bekannt. Für die nächsten «Singen im Rudel» sind darum wieder vermehrt schweizerdeutsche Gassenhauer, deutsche, italienische und französische Titel mit dabei.

Nächste Daten
29. September / 1. Dezember /
2. Februar / 23. März / 11. Mai
Restaurant 13’80, Türöffnung 18.30 Uhr, Start 19 Uhr, Ende ca. 22 Uhr. Drei Sets, zwei Pausen,
20 Franken (Getränk und Suppe inklusive).

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500