Wipkinger-Zeitung.ch

10°C7°C am 24. Oktober 2020
GZ Wipkingen

Mit viel Herzblut im Einsatz für das GZ Wipkingen

25. März 2020 von

Von

Online seit
25. März 2020

Printausgabe vom
26. März 2020
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kinder und Erwachsene können mit verschiedenen Tieren in direkten Kontakt treten, im Stall mit anpacken, füttern, ums Feuer sitzen, Tiere beobachten, basteln, bauen, anderen Menschen begegnen und viel Spannendes lernen. Tierbesuche am Gehege sind jederzeit möglich!

Kinderbauernhof
Fachbereich Bildung/Tier

Kinder und Erwachsene können mit verschiedenen Tieren in direkten Kontakt treten, im Stall mit anpacken, füttern, ums Feuer sitzen, Tiere beobachten, basteln, bauen, anderen Menschen begegnen und viel Spannendes lernen. Tierbesuche am Gehege sind jederzeit möglich! Gesucht werden Freiwillige für die Durchführung der Angebote. Kontakt: terri.obrist@gz-zh.ch

Standort BAZ
Fachbereich Quartierarbeit

Verschiedene Veranstaltungen und ein offener Treff ermöglichen Begegnungen zwischen der Quartierbevölkerung und den Bewohner*innen des Bundesasylzentrums (BAZ). Neue Ideen und Projekte zur Förderung des Austausches sind jederzeit willkommen. Der Standort BAZ befindet sich bei der Ecke Duttweilerstrasse/Pfingstweidstrasse. Kontakt: jenny.bolliger@gz-zh.ch

Atelier
Fachbereich Bildung/Gestalten

Im Atelier heisst es tüfteln, kopieren, inspiriert werden und inspirieren, scheitern und Herausforderungen meistern, die eigene Formensprache und den gestalterischen Ausdruck finden, gemeinsam oder individuell an kleinen und grossen Projekten arbeiten. Die Freude am gemeinsamen Gestalten und Experimentieren steht im Vordergrund. Kontakt: anna.graber@gz-zh.ch, rita.zurbruegg@gz-zh.ch

 

gz-zh.ch/gz-wipkingen
Aktuelle Informationen für alle Generationen zu Veranstaltungen und Kursen, über das Kafi Tintefisch, Mitmachmöglichkeiten, mietbare Räume, Quartierinfos und über die Stiftung Zürcher Gemeinschaftszentren mit all ihren GZ und deren Angeboten

instagram.com/gz_wipkingen
Lebendige Eindrücke vom «GZ-Leben», Einblicke in einzelne Angebote und das ganze «Drumherum»

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500