Wipkinger-Zeitung.ch

7°C5°C am 1. November 2020
Grüne

Mythischer Rosengartentunnel oder was ich mir zu Weihnachten wünsche

10. Dezember 2019 von

Jeannette Büsser, Kantonsratskandidatin, Mitglied der Sozialbehörde
Foto: zvg

Jeannette Büsser, Kantonsratskandidatin, Mitglied der Sozialbehörde

Von

Online seit
10. Dezember 2019

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Mythos Nr. 1: Der Rosengartentunnel löst ein Verkehrsproblem in Zürich. Mythos Nr. 2: Schneller ist besser.

Tunnels sind so konstruiert, dass sie nicht nur schlucken, sondern auch ausspucken. Und da liegt das Problem – verlagern ist eben nicht lösen. Verkehr gibt es woanders und zusätzlich unten durch und oben drüber; die Quadratur des Kreises der Verkehrspolitik löst sich mit «mehr desselben» nicht.

Schneller ist besser. In Zürich laufen sogar die Menschen schneller als anderswo. Viktor Frankl sagte: «Je weniger Sinn wir spüren, desto schneller eilen wir». Hohes Tempo, hohe Dichte an Psychotherapie– Praxen: Ist das vielleicht kausal?
Ich wünschte mir, wir setzten uns nochmals gemeinsam hin und überlegten; nicht nur, wie wir möglichst «grün» von A nach B kommen, sondern ob wir wirklich von A nach B müssen.

Jeannette Büsser, Kantonsrätin Grüne 6/10

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500