Wipkinger-Zeitung.ch

2°C-1°C am 9. Dezember 2022
Quartierverein Wipkingen

Nicht nur die Räben haben gefunkelt

16. Dezember 2021 von

Leuchtende Räben, aufgereiht im GZ Wipkingen.
Foto: zvg

Leuchtende Räben, aufgereiht im GZ Wipkingen.

Von

Online seit
16. Dezember 2021

Printausgabe vom
16. Dezember 2021
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Ein weiteres Mal fand kein traditioneller Räbeliechtliumzug statt. Besondere Zeiten verlangen kreative Ideen. Das GZ Wipkingen und der Quartierverein haben ein Räbensingen im GZ Wipkingen organisiert.

Der Duft von Räben und ein Singsang von Stimmen und Schnitzgeräuschen liegen in der Luft im Atelier vom GZ Wipkingen. Ohne Hektik wird geschnitzt. Am Abend sollen die Räben, reich geschnitzt, präsentiert werden. Wie viele kommen wohl, war die grosse Frage bei den Organisator*innen. Rund 350 Kinder, Eltern, Grosseltern, Gottis und Göttis strömten schliesslich ins GZ. Der Glühwein und der Glühmost waren im Nu getrunken. Die Räben funkelten an einem gespannten Seil unter den Lauben. Sie waren die Stars des Abends und wurden intensiv fotografiert. Auch die Kinderaugen strahlten ob des schönen Lichtspiels. Aus vollem Herzen und mit Inbrunst sangen Klein und Gross die Lieder, die Nelly Gyimesi präsentierte. Manch einer fühlte sich in die eigene Kindheit zurückversetzt. Was wird uns wohl im nächsten Jahr erwarten?

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500