Wipkinger-Zeitung.ch

13°C9°C am 24. Oktober 2020
Quartierverein Wipkingen

Preisverleihung Zürcher Krimipreis zum Zweiten

24. Juni 2020 von

Von

Online seit
24. Juni 2020

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Alles hat zwei Seiten. Wenn auch in dieser aussergewöhnlichen Zeit so vieles, das zu unserem Leben gehört, nicht möglich war oder noch nicht möglich ist, so gibt es doch einiges, was ganz neu oder wieder zum Zuge kam.

Das Lesen von Büchern gehört mit Bestimmtheit bei vielen auch dazu. Krimis sind dazu bestens geeignet. Sie versprechen Spannung, lassen tief in die Abgründe der Menschheit blicken, aktivieren die Kombinationsfähigkeit und lassen ab und zu dem oder der Leser*in einen Schauer über den Rücken laufen. Und schon lässt einen das Abtauchen in eine andere Welt die Realität vergessen.

Alltag holt uns ein

Langsam finden wir alle aber wieder zurück in den Alltag, und wir dürfen uns wieder auf das gemeinsame Erleben freuen. Die Preisverleihung des Zürcher Krimipreises 2018/2019 wird am Mittwoch, 23. September um 20 Uhr stattfinden. Wir freuen uns darauf, alle Krimifans im «Sphères» begrüssen zu dürfen. Tiefe Einblicke in die nominierten Krimis und die Gedankenwelt der Autoren und Autorin sind garantiert.

Nominiert sind:
Gabriela Kasperski mit «Quittengrab»
Stephan Pörtner mit «Pöschwies»
Severin Schwendener mit «Schatten&Spiel»
Alles weitere auf www.krimipreis.ch

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500