Wipkinger-Zeitung.ch

16°C12°C am 1. Juli 2022

GZ Wipkingen

Foto: zvg

Die ausgespuckten Urteile.

Über Vorurteile und unser Leben

30. Juni 2022 .

Das Projekt «Auf den zweiten Blick – Themen-tage zu Flucht, Vorurteilen und Gemeinsamkeiten» bereicherte im Juni das Angebot im GZ Wipkingen und im Standort BAZ in Zürich West. Im Fokus stand das «Vorurteils-Orakel».

weiterlesen
Foto: Dagmar Schräder

Christa Schär, Nicole Winkler und Claudia Christen unterrichten gerne im GZ Wipkingen.

Ein bunter Strauss an Möglichkeiten

30. Juni 2022 .

Von «Biodanza» bis zu Yoga: Das Gemeinschaftszentrum Wipkingen lebt nicht nur von den eigenen Angeboten und Aktivitäten, sondern auch von den zahlreichen Kursanbieter*innen.

weiterlesen
Sonja Koch und Selina Lauener haben das Vorurteils-Orakel entwickelt.
Foto: zvg

Sonja Koch und Selina Lauener haben das Vorurteils-Orakel entwickelt.

Nenn mir Deine Vorurteile

31. März 2022 .

Im Rahmen der nationalen Flüchtlingstage plant das GZ Wipkingen im Juni diverse Veranstaltungen. Eine davon ist die Kunstinstallation von Selina Lauener und Sonja Koch, das «Vorurteils-Orakel».

weiterlesen
Das Logo der Thementage, entworfen von Julie Saacke, Quartierarbeit BAZ GZ Wipkingen
Foto: zvg

Das Logo der Thementage, entworfen von Julie Saacke, Quartierarbeit BAZ GZ Wipkingen

Auf den zweiten Blick

31. März 2022 .

Thementage zu Flucht, Vorurteilen und Gemeinsamkeiten. Vom 10. bis 19. Juni im GZ Wipkingen und im Begegnungsraum BAZ.

weiterlesen
Lolek in the box
Foto: zvg

Lolek in the box

Samtpfotig und scharfkrallig

16. Dezember 2021 .

Bestimmt sind wir uns im GZ Wipkingen schon mal begegnet. Vielleicht hast du mich gestreichelt und ich habe geschnurrt? Weil immer alle fragen, was ich den lieben langen Tag so treibe, darfst du mich heute begleiten.

weiterlesen
Kinderkulturgruppe GZ Wipkingen: Wiebke Gnodtke, Sophie Stiller, Esther Eckstein (v. l. n. r.). Es fehlt Maja Baumgartner.
Foto: zvg

Kinderkulturgruppe GZ Wipkingen: Wiebke Gnodtke, Sophie Stiller, Esther Eckstein (v. l. n. r.). Es fehlt Maja Baumgartner.

Kultur für die Kleinsten

22. September 2021 .

Viermal jährlich präsentiert das GZ Wipkingen im Rahmen der «Kinderkultur» Theateraufführungen für Kindergartenkinder. Hinter der Organisation steckt ein vierköpfiges Frauenteam mit viel Power und Leidenschaft.

weiterlesen
Endlich angekommen: Silvius und Emma erkunden ihr Gehege im Lebenshof Rosenberg.
Foto: zvg

Endlich angekommen: Silvius und Emma erkunden ihr Gehege im Lebenshof Rosenberg.

Das Ende der Wollschwein-Ära

22. September 2021 .

Seit über 40 Jahren prägen die Wollschweine das Stadtbild in Wipkingen. Das hat nun ein Ende. Die beiden Wollschweine Emma und Silvius haben ihre Altersresidenz auf dem Lebenshof Rosenberg bezogen.

weiterlesen
Manuela Zehender (links) und Terri Obrist teilen sich neu die Verantwortung über den Kinderbauernhof.
Foto: GZ Wipkingen

Manuela Zehender (links) und Terri Obrist teilen sich neu die Verantwortung über den Kinderbauernhof.

Frischer Wind für die Oase in der Stadt

30. Juni 2021 .

Das Leitungsteam des Kinderbau¬ernhofs des GZ Wipkingen hat sich neuformiert: Terri Obrist, die lang¬jährige Leiterin des Bauernhofs, hat Unterstützung erhalten. Gemeinsam mit Manuela Zehender entwickelt sie nun neue Projekte und Ideen für den Bauernhof. Ein kleines Portrait.

weiterlesen
Bewohnende des Bundesasylzentrums bepflanzend die Hochbeete.
Foto: GZ Wipkingen

Bewohnende des Bundesasylzentrums bepflanzend die Hochbeete.

Begegnungen in schöner Atmosphäre

30. Juni 2021 .

Seit Herbst 2019 betreibt das GZ Wipkingen den Begegnungsraum im Bundesasylzentrum Zürich. Bei of¬fenen Treffs und verschiedensten Aktivitäten ermöglicht dieser Raum niederschwellige Begegnungen zwi¬schen Bewohnenden des Bundesasylzentrums und der Bevölkerung.

weiterlesen