Wipkinger-Zeitung.ch

6°C1°C am 13. November 2019
Reformierte Kirchgemeinde Zürich

Was der kirchliche Unterricht alles bietet

25. Juni 2019 von

Von

Online seit
25. Juni 2019

Printausgabe vom
27. Juni 2019
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

In der Kirche Letten bieten wir neben den offenen Angeboten für Kinder und Familien, für Jung und Alt, auch den reformierten kirchlichen Unterricht bis zur 5. Klasse an. Dieser beginnt in der zweiten Klasse mit der «Minichile», darauf folgt der 3. Klass-Unti und danach der «Club 4+5». Neu werden wir für die Viert- und Fünftklässler*innen den Unti als Tageslager in der ersten Sportferienwoche vom 11. bis 14. Februar 2020 durchführen. So können die Kinder dieser Altersstufe spannende vier Tage als «Bibelforscher» verbringen. Falls Ihr Kind den Unterricht bisher nicht besucht hat, bietet sich hier eine gute Möglichkeit, einmal «Untiluft» zu schnuppern.

Worum geht es im kirchlichen Unterricht?

Im Unterricht der Kirche geht es darum, die eigenen Wurzeln kennen zu lernen. Es geht um das Hineinwachsen in die kirchliche Gemeinschaft, das schrittweise Übernehmen von Verantwortung und die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung.
In erster Linie sind es die Eltern, welche ihr Kind beim Aufwachsen und Aufbrechen ins Leben begleiten und ihm den Glauben weitergeben. Das kirchliche Angebot begleitet und unterstützt sie dabei und bietet Eltern und Kindern die Möglichkeit zum Austausch mit Erwachsenen und Gleichaltrigen. Den Unterricht für die Kinder gestalten wir spielerisch, kreativ und erlebnisorientiert, so, dass sich Kinder mit ganz unterschiedlichen religiösen Hintergründen und Erfahrungen wohl und geborgen fühlen. Wir bieten Kindern Raum für ihre Fragen und ermutigen sie, für ihre Entdeckungen eine eigene Sprache und eine eigene Ausdrucksweise zu finden. Während des Konfirmandenunterrichts begleiten wir die Jugendlichen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden. Wir ermuntern sie, sich mit dem christlichen Glauben auseinanderzusetzen und ermutigen sie zu eigenständigem Denken und Handeln.

Patricia Luder, Sozialdiakonin und Katechetin

«Club 4+5» Tageslager Letten
In und um die Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich
Patricia Luder, Sozialdiakonin. Telefon: 044 362 44 47,
Mail: patricia.luder@reformiert-zuerich.ch

In den Sportferien 2020, von Dienstag, 11., bis Freitag, 14. Februar, jeweils 9.30 bis 16 Uhr. (Auffangzeit ab 9 Uhr und bis 16.30 Uhr.)
Mit Znüni, Mittagessen und Zvieri, einem Ausflug und dem Schlussfest am Freitagnachmittag, zu welchem Eltern und Geschwister herzlich eingeladen sind.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500