Wipkinger-Zeitung.ch

12°C5°C am 8. Dezember 2019
Reformierte Kirchgemeinde Zürich

Zum Singkreis Wipkingen der Kirche Letten

25. September 2019 von

Der Singkreis Wipkingen
Foto: zvg

Der Singkreis Wipkingen

Von

Online seit
25. September 2019

Printausgabe vom
25. September 2019
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Ein Sprichwort aus Simbabwe lautet: «If you can walk, you can dance. If you can talk, you can sing!». Der Singkreis Wipkingen lebt dem nach.

Der Singkreis Wipkingen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Seine Wurzeln liegen im Kirchenchor Wipkingen, der am 22. Januar 1899 gegründet wurde. Im Archiv findet sich seine reiche Geschichte, die von vielen grossen Konzerten, Gottesdiensten und Kirchenanlässen berichtet. In den 1970er-Jahren erging es dem Kirchenchor Wipkingen wie vielen andern Kirchenchören: Die Anzahl der Sängerinnen und Sänger nahm ab, das Interesse am Chorgesang schwand. Adelheid von Tobel, die in Wipkingen von 1990 bis 2008 als Pfarrerin tätig war, setzte sich für den Singkreis Wipkingen ein und erreichte, dass der Singkreis die Gottesdienste wieder musikalisch bereicherte.
Seit 2008 leite ich nun den Singkreis. Seither ist der Singkreis stetig am Wachsen und wir blicken zurück auf eine Fülle von musikalischen Gottesdiensten, die wir mit Hilfe der Organistin Susanne Philipp gestalten konnten. Giancarlo Prossimo, Pianist und Organist, trat Susanne Philipps Nachfolge an. Auch mit Giancarlo erleben wir eine wunderbare Zusammenarbeit.
Unser Singkreis ist eine motivierte Truppe, die sich alle zwei Wochen zur Probe in der Kirche Letten trifft. 2016 stiess der Coro della Chiesa Evangelica Zurigo Waldenser zu uns. Der Chor fand in Wipkingen eine neue Heimat. Wir können uns nur freuen über diese italienische Energie und Herzlichkeit. In unseren Proben nimmt die Stimmbildung einen wichtigen Platz ein. Neben der musikalischen Weiterentwicklung steht vor allem die Singfreude im Zentrum.
Seit 2019 gehört der Singkreis zum Kirchenkreis sechs. Dies bringt eine spannende Erweiterung des Wirkungsfeldes. Es ergeben sich gemeinsame musikalische Projekte mit dem Paulus-Chor unter der Leitung von Kantor Stephan Fuchs. So werden wir zum Beispiel am offenen Weihnachtssingen am Sonntag, 15. Dezember, in der Pauluskirche teilnehmen. Pro Jahr gestalten wir auch vier Gottesdienste mit und singen an zwei Weihnachtsgottesdiensten in den Altersheimen Trotte und Sydefädeli.
Wir wünschen uns, dass der Chor weiterwachsen kann. Im Moment sind wir zirka 28 Sängerinnen und Sänger. Wir freuen uns immer über neue Gesangsbegeisterte.
Kommen Sie und singen Sie mit uns. Sie sind willkommen im Singkreis Wipkingen: Singfreudige, Musikliebende, Interessierte!

Judith Koelz

Mitsingen im Singkreis Wipkingen
Mail an Judith Koelz unter: jkoelz@uitikon.ch

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500