Wipkinger-Zeitung.ch

28°C21°C am 28. August 2016
An ihr scheiden sich die Geister: Die Rosengartenstrasse.
Foto: Patricia Senn

An ihr scheiden sich die Geister: Die Rosengartenstrasse.

Leitartikel

Kein Licht am Ende des Tunnels?

28. Juni 2016 von

Seit Jahrzehnten entfachen sich an der Frage um die Zukunft der Rosengartenstrasse hitzige Debatten. Nun haben Kanton- und Stadtregierung zur Umsetzung einer Tunnel/Tram Lösung erste Schritte eingeleitet.

weiterlesen
Quartierleben
Gabriel Da Silva mit dem für die Filmrolle zugenommenen Gewicht und der Filmklappe für seinen Film «Der lautlose Schrei».
Foto: Malini Gloor

Gabriel Da Silva mit dem für die Filmrolle zugenommenen Gewicht und der Filmklappe für seinen Film «Der lautlose Schrei».

Wipkinger dreht Mobbing-Spielfilm

12. Juli 2016 .

Der Wipkinger Schauspieler und Filmemacher Gabriel Da Silva hat für die Hauptrolle in seinem Debüt «Der lautlose Schrei» über 15 Kilogramm zugenommen. Warum und wie er zum Film kam, erzählt er im Gespräch mit dem «Höngger».

weiterlesen
Gewerbe Wipkingen
Der Vorstand (von links nach rechts): Hanspeter Schlatter, Beisitzer, Notz Storen und Rolladen; Daniel Schmied, Beisitzer und Verantwortlicher Homepage, Zauber- & Theaterparadies; Kurt Gammeter, Vizepräsident, Goldstück-Textilpflege AG und Wibichinga Verlag; Patrizia Gabathuler, Kassierin, Blumenundso; Fredy Wunderlin, Präsident, Wunderlin Inneneinrichtungen AG; Lorenzo Iannaccone, Aktuar, Malergeschäft Iannaccone; Reto Prader, Beisitzer, Prader + Studer AG Offset + Buchdruck.
Foto: Pia Meier, Züri-Nord

Der Vorstand (von links nach rechts): Hanspeter Schlatter, Beisitzer, Notz Storen und Rolladen; Daniel Schmied, Beisitzer und Verantwortlicher Homepage, Zauber- & Theaterparadies; Kurt Gammeter, Vizepräsident, Goldstück-Textilpflege AG und Wibichinga Verlag; Patrizia Gabathuler, Kassierin, Blumenundso; Fredy Wunderlin, Präsident, Wunderlin Inneneinrichtungen AG; Lorenzo Iannaccone, Aktuar, Malergeschäft Iannaccone; Reto Prader, Beisitzer, Prader + Studer AG Offset + Buchdruck.

Gewerbe Wipkingen

28. Juni 2016 .

An der letzten, gut besuchten Generalversammlung des Gewerbes Wipkingen gingen die Geschäfte problemlos über die Bühne. Es konnte sogar ein kleiner Gewinn ausgewiesen werden. Momentan sind 95 Firmen Mitglied im Gewerbe Wipkingen und repräsentieren eine breite Vielfalt. Dennoch sind neue Mitglieder herzlich willkommen. Denn nur vereint sind wir stark.

weiterlesen
OJA Kreis 6 & Wipkingen
«Jas Crew» heizte dem Publikum ein.
Foto: Markus Soliva

«Jas Crew» heizte dem Publikum ein.

Open Air «Bounce Bounce»

28. Juni 2016 .

Am 18. Juni fand zum siebten Mal das Open Air «Bounce Bounce» im Schindlergut-Park statt. Elf Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, aus Wipkingen und dem Kreis 6, haben sich ein Jahr lang mit dem Planen und dem Gestalten des Musikfestivals beschäftigt und viele Stunden begeistert mitgearbeitet.

weiterlesen
Kreisparteien

Parteien zur Abstimmung vom 5. Juni 2016

12. Mai 2016 .

Am 5. Juni kommen sechs Vorlagen auf kommunaler, eine auf kantonaler und fünf auf eidgenössischer Ebene zur Abstimmung. Der «Höngger» hat die in den Zürcher Parlamenten vertretenen Parteien aus dem Wahlkreis 6 und 10 um ihre Empfehlung gebeten. Die Nummerierungen auf dieser Doppelseite entsprechen jenen der Vorlagen.

Städtische Vorlagen

1) Instandsetzung und Umbau von Kongresshaus und Tonhalle (165 Millionen Franken), Beitrag an Tonhalle-Provisorium (höchstens 1,65 Millionen Franken) und Entschuldung der bestehenden Trägerschaft des Kongresshauses (72,8 Millionen Franken) mit Ausgaben von insgesamt 239,45 Millionen Franken; Genehmigung einer Grundstücksübertragung; weiterlesen

CVP
mathismarc2015

Wipkingen gestern, heute und morgen

28. Juni 2016 .

Die CVP 10 setzt sich ein für den Erhalt geschichtlicher Erinnerungen und die Weiterentwicklung des Quartiers Wipkingen. Wipkingen ist und wird immer mehr eine wichtige Drehscheibe in der Stadt Zürich. Die CVP 10 setzt sich ein für die Prüfung des Generationenprojektes Rosengartentram/Rosengartentunnel.

weiterlesen
EVP
rabelbauer

Initiative zur Kinderbetreuung – Luxus oder Notwendigkeit?

28. Juni 2016 .

Dank grosszügiger Bundesanstossfinanzierung konnten in den letzten zehn Jahren tausende von Kita- und Hortplätzen geschaffen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie optimiert werden. In einigen Quartieren wurde die Nachfrage nach Kitaplätzen bereits vollständig gedeckt. Da fragt man sich, wozu es eine weitere Initiative zur Kinderbetreuung braucht.

weiterlesen
FDP
walkerspaeh

«Chance Rosengarten nutzen!»

28. Juni 2016 .

An dieser Stelle befragt Gemeinderätin Claudia Simon in jeder Wipkinger-Ausgabe eine freisinnige Persönlichkeit aus dem Kreis 10 nach ihrer Beziehung zu Wipkingen. Heute Regierungsrätin Carmen Walker Späh. Von 2000 bis 2005 war sie Mitglied des Zürcher Verfassungsrats. Sie vertrat Wipkingen und Höngg von 2002 bis 2015 im Kantonsrat. Seit Mai 2015 ist Walker Späh Regierungsrätin. Als Volkswirtschaftsdirektorin des Kantons Zürich ist sie für die Themenbereiche Wirtschaft, Arbeit und Verkehrsplanung zuständig.

weiterlesen
GLP
Es dürfte auch bunter sein.
Foto: Grafik: Romerdesign.ch

Es dürfte auch bunter sein.

Warum sind Silos grau?

28. Juni 2016 .

Beinwil, Nebikon und Rickenbach haben einen Silo – Zürich bekanntlich und unübersehbar auch. Gemeinsam ist diesen Silos, dass sie alle grau sind. «118 Meter Hässlichkeit» oder «ein übler Brocken» waren Schlagzeilen Anfang Jahr, als der Silo in Zürich fertiggestellt worden war.

weiterlesen
Grüne
kathysteiner2015
Foto: zvg

Grünes Zürich

12. Juli 2016 .

Die Zürcher Bevölkerung schätzt unsere Wohnstadt gerade auch deshalb, weil für Mensch und Natur genügend und schöne Grünräume vorhanden sind. Höngg sticht dabei besonders heraus.

weiterlesen
Vereine

Einblick in das Herz eines Fussballvereins

28. Juni 2016 .

Über 250 Kinder und Jugendliche trainieren zwei Mal wöchentlich und «tschuten» jedes Wochenende für ihren Verein, den SC Wipkingen (SCW), in Gelb-Schwarz. Doch ohne die Trainerinnen und Trainer würde gar nichts gehen, was oft vergessen geht. Und das gilt für alle Vereine der Stadt Zürich.

An dieser Stelle soll kein Spiel von Verein XY gegen den SCW beschrieben werden. Vielmehr soll allen Trainerinnen und Trainern des SC Wipkingens sowie auch denjenigen der sportlichen Gegner Dank ausgesprochen werden. Ja, eigentlich sind die Trainerinnen und Trainer der weiterlesen

Ratgeber
Wurstsalat.
Foto: Höwi

Wurstsalat.

Unterwegs mit Höwi: Cervelatsalat? Nein, Wurstsalat!

12. Juli 2016 .

Gastrojournalisten haben harte Schädel. Höwi zum Beispiel. Der wollte im «Grünwald» unbedingt den Cervelatsalat testen. Die Brust geschwellt, die Armbrust hoch erhoben und rein ins kulinarische Vergnügen, das so perfekt zum kommenden Nationalfeiertag passt. Doch das ging nicht. Warum? Das erfährt man hier, im «Wipkinger» online und im Print exklusiv im «Höngger»!

weiterlesen