Wipkinger-Zeitung.ch

23°C19°C am 25. August 2019
Quartierleben

Unter Wipkingen wird es heiss

24. Juni 2019 von

Noch sieht man nicht viel, doch in der Habsburgstrasse, gleich unterhalb des Landenbergparks, wird bald ein 34 Meter tiefes Loch klaffen: Die nächsten zwei Jahre wird dort der Zugangsstollen zum Fernwärmenetz gebaut, das neu auch Wipkingen versorgen kann.

weiterlesen
Parkplatz
Gemütlicher Start in den bewegenden Tag: Solidarischer Brunch auf dem Park Platz.
Foto: Natalja Burkhardt

Gemütlicher Start in den bewegenden Tag: Solidarischer Brunch auf dem Park Platz.

Frauen*streik 2019 – Der beste Tag

25. Juni 2019 .

«Eine Million Frauen auf der Strasse» titelt der Tagesanzeiger. «Der grösste Streik in der Geschichte des Landes» folgt die NZZ. «Der Beginn einer neuen Zeitzählung» schreibt der Blick. Und all diese Schlagzeilen vermögen es doch nicht, die Stimmung dieses aussergewöhnlichen Tages gebührend einzufangen.

weiterlesen
Tanzhaus
Das neue Tanzhaus blickt auf die Limmat.
Foto: Simon Menges

Das neue Tanzhaus blickt auf die Limmat.

Das neue Tanzhaus wird eröffnet

25. Juni 2019 .

Im Oktober 2012 wurde das Gebäude an der Wasserwerkstrasse 127a durch einen Brand vollständig zerstört. Für den Ersatzneubau des abgebrannten Gebäudes schrieb das Amt für Hochbauten der Stadt Zürich einen Projektwettbewerb aus. Das Architekturbüro Barozzi/Veiga ging als Gewinner daraus hervor.

weiterlesen
Gewerbe Wipkingen
(Von links) Fredy Wunderlin, der zurückgetretene Präsident des Gewerbe Wipkingen, präsentiert die Urkunde als Ehrenmitglied; Simon Voegelin, Joel Beti (Kassier), die zurückgetretene Kassiererin Patricia Gabathuler, Hanspeter Schlatter, ebenfalls als Ehrenmitglied gekührt, Lorenzo Iannaccone und Vizepräsident Daniel Schmied.
Foto: Pia Meier

(Von links) Fredy Wunderlin, der zurückgetretene Präsident des Gewerbe Wipkingen, präsentiert die Urkunde als Ehrenmitglied; Simon Voegelin, Joel Beti (Kassier), die zurückgetretene Kassiererin Patricia Gabathuler, Hanspeter Schlatter, ebenfalls als Ehrenmitglied gekührt, Lorenzo Iannaccone und Vizepräsident Daniel Schmied.

Generalversammlung ohne Präsidentenwahl

25. Juni 2019 .

Da sich niemand zur Verfügung stellte, ist das Präsidium des Gewerbe Wipkingen vakant. Der gewählte Vorstand übernimmt die Führungsaufgaben.

weiterlesen
Sozialzentrum Hönggerstrasse
Eine nicht zu unterschätzende Kompetenz, die Jugendliche erwerben müssen, ist der Umgang mit neuen Medien.
Foto: Giorgia Müller, Zürich

Eine nicht zu unterschätzende Kompetenz, die Jugendliche erwerben müssen, ist der Umgang mit neuen Medien.

Aller Übergang ist schwer

25. Juni 2019 .

Die Schulsozialarbeitenden der Stadt Zürich unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer sozialen Entwicklung und bei der Alltagsbewältigung. Daniel Haenggi, Schulsozialarbeiter der Sozialen Dienste, gewährt einen Einblick in seinen Arbeitsalltag und zeigt, wie er hilft, Kinder und Jugendliche auf ihre Zukunft vorzubereiten.

weiterlesen
OJA Kreis 6 & Wipkingen
Lukas berührt das Publikum mit seinen Lyrics.
Foto: zvg

Lukas berührt das Publikum mit seinen Lyrics.

Jugendliche aus Wipkingen zeigen sich auf der Bühne

25. Juni 2019 .

In den letzten Monaten organisierten Jugendliche und junge Erwachsene verschiedene kulturelle Veranstaltungen im Jugendraum Wipkingen. Je nach Idee und Bedürfnis wird der Raum von den Jugendlichen selbst umdekoriert und angepasst. Da die Interessen und Bedürfnisse sehr unterschiedlich sind, sind die Anlässe dementsprechend vielfältig.

weiterlesen
EVP
Claudia Rabelbauer, EVP
Foto: zvg

Claudia Rabelbauer, EVP

«e-voting» ja oder nein?

25. Juni 2019 .

An ihrer diesjährigen GV befasste sich die EVP der Stadt Zürich eingehend mit dem Thema e-voting (elektronische Wahlen und Abstimmungen). Im Zeitalter der Digitalisierung naheliegend. Bei näherer Betrachtung tauchen jedoch diverse Gründe auf, welche die Einführung von e-voting in Frage stellen.

weiterlesen
GLP
Rosengartenstrasse, nur für Mutige.
Foto: zvg

Rosengartenstrasse, nur für Mutige.

Legal Velofahren nur mit Mut empfohlen

25. Juni 2019 .

Es ist wieder Sommer, die Zeit der Baustellen. Vielerorts werden Strassen aufgebrochen, Leitungen verlegt und Bundsteine versetzt. Es wird gebaut und geplant, aber trotzdem wird der Strassenraum kaum verändert und nur das Bestehende verwahrt. Wenig erstaunlich kann so auch keine substantielle Verbesserung des Velonetzes erreicht werden.

weiterlesen
Grüne
Peter Schneider, Kantonsratskandidat, Mitglied der Kreisschulbehörde
Foto: zvg

Peter Schneider, Kantonsratskandidat, Mitglied der Kreisschulbehörde

Wir haben genug von der Anti-Klima-Politik

25. Juni 2019 .

Das kleine Fach mit der Biobutter ist wieder mal leer. Daneben türmen sich Berge herkömmlicher Butter zum Aktionspreis im Doppelpack. Das Biogemüse ist aus Spanien und x-fach verpackt, das einheimische Pendant im Offenverkauf ohne Label. Auch schon ähnliches erlebt? Gut gibt’s den Bioladen – wenn man sich den leisten kann und er nicht vor dem eigenen Dienstschluss Feierabend macht. Doch es schleicht sich der Verdacht ein, dass Kundinnen und Kunden – angeblich königlich – vielleicht doch nicht gar so mächtig sind.

weiterlesen
SP
Eva Gut und Andrew Katumba pflanzten an der Rosengarten-Demo einen Rosenbusch. Ironischer Weise taten die damit vielleicht mehr für die Feinstaubreduktion als der Kanton mit seinem Milliardentunnel.
Foto: Mathias Egloff

Eva Gut und Andrew Katumba pflanzten an der Rosengarten-Demo einen Rosenbusch. Ironischer Weise taten die damit vielleicht mehr für die Feinstaubreduktion als der Kanton mit seinem Milliardentunnel.

Rosengartentunnel: Der Kanton macht sich aus dem Staub

25. Juni 2019 .

Wer schon mal an der Rosengartenstrasse gewohnt hat, erzählt Geschichten von Staub und Anekdoten vom Lärm. Wird das mit dem Tunnel nun besser? Leider nein, «Die Stadtreparatur» am Rosengarten heilt nicht den Lärm und wohl auch nicht den Staub.

weiterlesen
Vereine
Foto: zvg

Eines der vielen Juniorinnenteams des SCW, nach einem erfolgreichen Spiel.

Frauenpower SCW

30. März 2017 .

Der SC Wipkingen ist ein Traditionsfussballclub und besteht bereits seit 1919. Der Club ist seither massiv gewachsen und in fast allen Altersklassen jagen sowohl die Junioren als auch die Herren das runde Leder. Doch wie sieht es bei den Frauen und Mädchen in Wipkingen aus, wenn es um Fussball geht?

weiterlesen