Wipkinger-Zeitung.ch

13°C12°C am 25. September 2018
Markus Bischoff, Kantonsrat AL
Foto: zvg

Markus Bischoff, Kantonsrat AL

Keine Wertschätzung für das Personal

27. Juni 2018 .

Seit vielen Jahren fordern Politiker*innen, Gewerkschaften und Personalverbände die fünfte Ferienwoche für Kantonsangestellte. Ab nächstem Jahr soll sie nun auch im Kanton Zürich gelten. Die fünfte Ferienwoche gibt es aber nicht gratis: sie muss von den Angestellten mit Mehrarbeit erarbeitet werden.

weiterlesen
Alterstraumatologie ist Teamarbeit: Geriater Dr. Sacha Beck (2.v.l.) und Unfallchirurg Dr. Michael Dietrich zusammen mit Physiotherapeutin Rahel Arnold und Pflegefachfrau Sanja Moravac am Bett von Patientin Lisette Miéville.
Foto: Andrea Gir

Alterstraumatologie ist Teamarbeit: Geriater Dr. Sacha Beck (2.v.l.) und Unfallchirurg Dr. Michael Dietrich zusammen mit Physiotherapeutin Rahel Arnold und Pflegefachfrau Sanja Moravac am Bett von Patientin Lisette Miéville.

Spitzenmedizin für betagte Unfallverletzte

27. Juni 2018 .

Im Zentrum für Gerontotraumatologie des Stadtspitals Waid erhalten alte Menschen mit Unfallverletzungen eine optimal auf sie zugeschnittene Behandlung. Fachärztinnen und -ärzte für Geriatrie und Traumatologie und viele weitere Berufsgruppen arbeiten dabei eng zusammen.

weiterlesen
Aufgetürmter Müllberg um einen Abfalleimer beim Wipkingerpark.
Foto: Dennis Calderon

Aufgetürmter Müllberg um einen Abfalleimer beim Wipkingerpark.

Littering im Wipkingerpark?

27. Juni 2018 .

Der Sommer ist da, und damit auch die Hochsaison für einen gemütlichen Grillabend. Verbunden damit allerdings auch ein vermehrtes Abfallaufkommen. Wie sieht es bezüglich Littering in Wipkingen aus? Welche Massnahmen trifft die Stadt Zürich und wie sehen die Wipkinger*innen dieses Problem?

weiterlesen
Plakat zum «tanzenden Satyr»
Foto: © Nunzio Impellizzeri Dance Company

Plakat zum «tanzenden Satyr»

Faszination der unvollkommenen Schönheit

27. Juni 2018 .

Die hellenistische Statue «Tanzender Satyr» inspiriert den in Zürich wohnhaften Choreografen Nunzio Impellizzeri so sehr, dass sie zur Muse für seine neue zeitgenössische Tanzproduktion «Corpo barocco» wurde. Im nächsten Oktober wird das Stück im Tanzhaus Zürich Premiere feiern. Nunzio Impellizzeri im Interview.

weiterlesen
Im Sozialzentrum Hönggerstrasse unterstützt ein Team von Juristinnen und Juristen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern Betroffene bei der Geltendmachung von Sozialversicherungsleistungen.
Foto: Keystone

Im Sozialzentrum Hönggerstrasse unterstützt ein Team von Juristinnen und Juristen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern Betroffene bei der Geltendmachung von Sozialversicherungsleistungen.

Sozialhilfe oder IV?

27. Juni 2018 .

Arbeitslos, krank, invalid? In der Schweiz gibt es eine breite Palette an Versicherungsleistungen für verschiedenste Risiken. Die Sozialhilfe ist erst das letzte Auffangnetz. Das Team Sozialversicherungsrecht der Sozialen Dienste der Stadt Zürich unterstützt betroffene Personen, damit diese zu den Versicherungsleistungen kommen, die ihnen zustehen.

weiterlesen
Sommerliche Abendstimmung im Wipkingerpark, eine Idylle, die allerdings durch die Emissionen und Folgen von Einweg-Grills gestört wird. Es gäbe Alternativen.
Foto: zvg

Sommerliche Abendstimmung im Wipkingerpark, eine Idylle, die allerdings durch die Emissionen und Folgen von Einweg-Grills gestört wird. Es gäbe Alternativen.

Richtig grillieren im Wipkingerpark

27. Juni 2018 .

In der warmen Jahreszeit draussen gemütlich grillieren macht Freude. Dafür benutzte Einweg-Grills sind zwar billig in der Anschaffung, dafür muss die Allgemeinheit teuer dafür bezahlen. Es gibt jedoch gute Alternativen.

weiterlesen

Ein Sieg für den gläsernen Staat – und für den Viertelstundentakt?

27. Juni 2018 .

Es war erfreuliche Post, die der Quartierverein Anfang Mai erhalten hat: Das Verwaltungsgericht hat unsere Beschwerde vollumfänglich gutgeheissen. Ende Mai hat der Quartierverein die vom Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) verlangten Planungsunterlagen zum Viertelstundentakt endlich erhalten.

Wer für die Offenlegung von amtlichen Dokumenten eintritt, braucht einen langen Atem. Im Frühling 2015 reichte der Quartierverein ein Gesuch um Einsicht in die Planungsunterlagen des ZVV für die S-Bahn 2G ein. Der Quartierverein stützte sich dabei auf das «Gesetz weiterlesen

Malerarbeiten verschönern jedes Haus und schützen es innen und aussen vor schädlichen Einflüssen.
Foto: Kurt Gammeter

Malerarbeiten verschönern jedes Haus und schützen es innen und aussen vor schädlichen Einflüssen.

Sanieren – Wohnlichkeit und Werterhaltung

27. Juni 2018 .

Einen Grossteil der Lebenszeit verbringt man in den eigenen vier Wänden – ob Mietwohnung oder Eigenheim. Es ist bedeutend, dass man dem Gebäude innen und aussen die notwendige Pflege zukommen lässt.

weiterlesen
1 2 3 35