Wipkinger-Zeitung.ch

6°C1°C am 31. März 2020
Der Erfolg hat viele Eltern und ein Zentrum: Simone Brander (Mitte) mit vielen Genossinen und Genossen von der SP 10. Dieser Sieg gehört dem Quartier, das innert kurzer Zeit so viele Menschen mobilisiert hat gegen das Rosengartenprojekt.
Foto: Mathias Egloff

Der Erfolg hat viele Eltern und ein Zentrum: Simone Brander (Mitte) mit vielen Genossinen und Genossen von der SP 10. Dieser Sieg gehört dem Quartier, das innert kurzer Zeit so viele Menschen mobilisiert hat gegen das Rosengarten­- projekt.

Wipkingen will weniger Verkehr am Rosengarten

26. März 2020 .

Das Corona Virus stellt derzeit auch unsere Mobilität auf den Kopf. Wer konnte sich das vorstellen? Ähnlich ging es uns am 9. Februar, wenn auch unendlich erfreulicher: Rund 75  % der Abstimmenden im Kreis 10 lehnten das Milliardenprojekt am Rosengarten wuchtig ab.

weiterlesen
Foto: Aline Telek

Strike for Future in Wipkingen

26. März 2020 .

Der Abstimmungskampf ist vorbei und die Wogen glätten sich. Bereits ist eine lokal organisierte Klimagruppe daran, die Rosengartenstrasse anlässlich des Strike for Future wieder in den Fokus zu rücken und den Grundstein für eine neue Bewegung im Quartier zu legen.

weiterlesen
Roland Hurschler, Vorstand Grüne Kreis 6/10
Foto: zvg

Roland Hurschler, Vorstand Grüne Kreis 6/10

Das Spiel ändern

26. März 2020 .

Lange waren die Grünen als Kleinpartei unterwegs. Sie konnten nur punktuell Akzente setzen. Da die Women- und Manpower in Parlamenten und Regierungen fehlte, verpuffte vieles wieder. Das muss sich jetzt ändern. Zwei Beispiele.

weiterlesen
Dichtestress am Limmatquai: Das beschauliche Zürich soll 80 000 weitere Einwohner aufnehmen.
Foto: Adobe Stock

Dichtestress am Limmatquai: Das beschauliche Zürich soll 80 000 weitere Einwohner aufnehmen.

Die Begrenzung der Zuwanderung ist in jeder Hinsicht sinnvoll

26. März 2020 .

Dichtestress, überfüllte öffentliche Verkehrsmittel, hohe Mietzinsen, stark steigende Krankenkassenprämien und Gesundheitskosten, Schäden an der Umwelt sowie unendliche Staus auf den Strassen sind die Folgen einer verfehlten Zuwanderungspolitik.

weiterlesen
Normalzustand am Rosengarten.

Normalzustand am Rosengarten.

Rosengarten – wie weiter?

26. März 2020 .

Eine mögliche Lösung des Rosengartenproblems ist vom Tisch, neue Lösungen sind gefragt. Die Verdrängung des Verkehrs in umliegende Quartierstrassen sowie eine Verlangsamung des ÖV kommen für die FDP 10 allerdings nicht in Frage.

weiterlesen
AL-Kantonsrätin Judith Stofer setzt sich für den Ausbau der ausserschulischen Kinderbetreuung ein.
Foto: zvg

AL-Kantonsrätin Judith Stofer setzt sich für den Ausbau der ausserschulischen Kinderbetreuung ein.

Aufbruch dank junger Politikerinnen

26. März 2020 .

Vorschulische Kinderbetreuung muss ein Teil des kantonalen Bildungssystems werden. Dank vieler junger Frauen, die im vergangenen Frühling in den Kantonsrat gewählt wurden, sind wir diesem Ziel ein klein wenig nähergekommen. Es braucht aber noch weitere Anstrengungen.

weiterlesen
Ruth Fierz lebt seit 91 Jahren in Wipkingen.a
Foto: zvg

Ruth Fierz lebt seit 91 Jahren in Wipkingen.a

Kaulquappen am Sonnenberg

26. März 2020 .

An dieser Stelle befragt Claudia Simon in jeder Wipkinger-Ausgabe eine freisinnige Persönlichkeit aus dem Kreis 10 nach ihrer Beziehung zu Wipkingen. Heute ist die 94-jährige alt eingesessene Wipkingerin Ruth Fierz im Interview.

weiterlesen
1 2 3 61