Wipkinger-Zeitung.ch

2°C-1°C am 9. Dezember 2022

Das besetzte Kesselhaus gehört zum Gebäudekomplex des Kraftwerks und Unterwerks Letten. (Foto: Filip Birchler)

Besetzung Kesselhaus: Liegenschaft im Kreis 10 geräumt

3. November 2022 .

Ende Oktober wurde das Kesselhaus des ewz besetzt. Dazu veröffentlichen die Besetzer*innen ein anonymes Statement. Am Dienstagmorgen, 8. November, räumte die Stadtpolizei Zürich die besetzte Liegenschaft an der Wasserwerkstrasse 107. Es wurden keine Personen mehr in den Räumlichkeiten angetroffen.

weiterlesen

Was darf’s denn sein?

22. September 2022 .

Mögen Sie Musik? Oder eher meditative Stille? Kinder und Geschichten? Die Verantwortlichen im Kirchenkreis sechs setzen sich dafür ein, dass die Veranstaltungen vielfältig sind – auch und gerade die Gottesdienste! Leitend ist dabei, dass auf diese Weise Facetten des Glaubens weiterlesen

Foto: BAZ

Das Kirchgemeindehaus in einer Luftaufnahme von 1931: Vorne links der neu gebaute Kehlhof. Der Nussbaum auf dem Vorplatz steht noch, der alte Kehlhof ist abgebrochen. Rechts die Kreuzung mit den Tramschienen der Linien 13 und 4. Rechts unten der ehemalige Friedhof, der als Gemüsegarten genutzt wurde.

Abgebrannt und abgebrochen

22. September 2022 .

Der Kehlhof, eines der geschichtsträchtigsten Gebäude in Wipkingen, hat ein turbulentes Schicksal hinter sich. Den heutigen Kehlhof kennt man kaum noch dem Namen nach.

weiterlesen

Keine Verschnaufpause am Rosengarten

20. September 2022 .

Seit 50 Jahren rauscht der Verkehr über die Rosengartenstrasse. Seit 1972 kann dort niemand mehr richtig schlafen. Höchste Zeit für eine Verschnaufpause. 50 Jahre Lärm – 50 Stunden Ruhe. Das sollte drin liegen – würde man meinen.
Die Kantonspolizei hat weiterlesen

Arbeiter bei Belagsarbeiten teils schwer verletzt

20. September 2022 .

Am Dienstagmorgen 20. September 2022, wurden zwei Personen bei Belagsarbeiten im Kreis 10 verletzt. Sie mussten mit teilweise schweren Verbrennungen in Spitalpflege gebracht worden.

Um etwa 7.30 Uhr ging die Meldung ein, dass es bei Belagsarbeiten an der Hönggerstrasse zu einem Arbeitsunfall gekommen sei. Die Einsatzkräfte der Stadtpolizei Zürich und von Schutz & Rettung Zürich trafen vor Ort auf zwei verletzte Personen. Erste Abklärungen weiterlesen

1 2 3 7