Wipkinger-Zeitung.ch

1°C-2°C am 26. Januar 2021

Durch die rote Brille

30. September 2020 .

Elternaugen (hinter roter Brille)

Als junge Eltern sieht man gewisse Dinge im Quartier mit neuen Augen. Da rückt der lokale KinderSecondhand-Laden mitten auf die imaginäre Landkarte, Strassenzüge werden nach ihrer Spaziergangstauglichkeit eingestuft. Rasch wird klar: Zürich – und Wipkingen natürlich besonders – ist ein weiterlesen

Misslungene Hofgestaltung bei der BEP-Siedlung Letten 4.
Foto: Roland Hurschler

Misslungene Hofgestaltung bei der BEP-Siedlung Letten 4.

Grüner und grauer Daumen in Wipkingen

30. September 2020 .

2017 wurde der Gegenvorschlag zur Grünstadt-Initiative von der Zürcher Bevölkerung deutlich angenommen. In Wipkingen geht die Tendenz seitdem in die Gegenrichtung und die Versiegelung von Grünflächen schreitet voran. Drei aktuelle Beispiele.

weiterlesen
Kantonsrätin Daniela Gueller, glp
Foto: zvg

Kantonsrätin Daniela Gueller, glp

Erste Erfahrungen aus dem Kantonsrat

30. September 2020 .

Mein erster Tag im Kantonsrat war eindrücklich und zwar aus einem einfachen Grund. Nach gut drei Monaten Corona-Homeoffice plötzlich mit 200 Leuten im selben Saal zu sein, war ein kleiner Schock für mich. Dazu war ich noch die Erste, welche in der Halle 7 in Oerlikon «Ich gelobe es» sagen durfte.

weiterlesen

Das Gewerbe zieht aus der Stadt

30. September 2020 .

Letzte Woche sass ich mit einem befreundeten Gewerbetreibenden in der Stadt Zürich beim Mittagessen. Wir tauschten uns über den Geschäftsgang während der CoronaKrise aus.

Der Mann betreibt sein Dienstleistungsgewerbe seit vielen Jahren in der Stadt Zürich und meinte, dass die CoronaKrise eigentlich nicht sein Hauptproblem sei. Das viel grössere Problem seien die politischen Verschiebungen in der Stadt und die Folgen daraus. Interessiert fragte ich weiterlesen

Andreas Egli, Gemeinderat und Präsident FDP 10

Dogma versus Zukunft

30. September 2020 .

«Der Stadtrat wird aufgefordert, eine Strategie zu erstellen, wie der öffentliche Verkehr in der Stadt Zürich beschleunigt, mindestens aber eine weitere Verlangsamung abgewendet werden kann. Dabei sind Risiken, Chancen und Massnahmen zu nennen, zu werten und daraus abgeleitet, ist das weitere Vorgehen darzulegen.»

weiterlesen
1 2 3 4 5 70